6 Lose

166-4077 Verkauft 166-4077 Taschenuhr: frühe, schwere englische Herrenuhr mit Multicolour-Champlevé-Goldblatt, Sekundenstopp und Massey-Hemmung, Robert Roskell Liverpool 1842 Zuschlag: 1.200 €
plus Aufgeld
166-4155 Verkauft 166-4155 Taschenuhr: seltene, frühe Oignon mit ungewöhnlicher Repetition mit nur einem Hammer, De Covigny Paris um 1710 Zuschlag: 2.700 €
plus Aufgeld
166-4168 Verkauft 166-4168 Taschenuhr: äußerst feine, große und schwere Clockwatch, komplizierte Doppelgehäuse-Spindeluhr mit Selbstschlag, seltener Repetition a toc et a tact und Datum, vermutlich Schweiz um 1820 Zuschlag: 3.250 €
plus Aufgeld
166-4171 166-4171 Taschenuhr: hochfeine französische Clockwatch mit Stunden-Repetition und Halbstunden-Selbstschlag, Breguet & Fils No. 6672, ca.1830 Jetzt nur: 1.800 €
plus Aufgeld
166-4219 166-4219 Taschenuhr: hochfeine, große Taschenuhr mit Schlagwerk und Musikwerk, ausgesprochen schöne Qualität, Le Clerc Paris No.3030 (1817-1824) Jetzt nur: 3.000 €
plus Aufgeld
166-4229 Verkauft 166-4229 Taschenuhr: extrem seltene, skelettierte Schlagwerks-Taschenuhr mit Jacquemarts und zusätzlichem, versteckten erotischen Automat, Les Frères Esquivillon & De Choudens Genf No. 1086, um 1810 Zuschlag: 3.600 €
plus Aufgeld

Informationen