43 Lose

152-4006 152-4006 Taschenuhr: große und ausgefallene IWC Frackuhr aus der Zeit des Art déco, sehr schöner Erhaltungszustand Jetzt nur: 900 €
plus Aufgeld
152-4007 Verkauft 152-4007 Taschenuhr: außergewöhnlich große und schwere IWC Goldsavonnette, Schaffhausen 1918 Zuschlag: 1.650 €
plus Aufgeld
152-4010 Verkauft 152-4010 Taschenuhr/Anhängeuhr: sehr seltene und außergewöhnliche Damenuhr im Louis XVI-Stil, signiert Breguet No.3555, ca.1875 Zuschlag: 720 €
plus Aufgeld
152-4016 Verkauft 152-4016 Taschenuhr: hochwertiger Kronendrücker-Chronograph "Compteur" in 18K Gold, Longines um 1925 Zuschlag: 1.100 €
plus Aufgeld
152-4048 152-4048 Taschenuhr: feine, große französische Zylinderuhr mit Repetition, Charles Oudin, Elève de Breguet, 52 Palais Royal Paris, No. 5101, ca.1815 Jetzt nur: 1.400 €
plus Aufgeld
152-4053 Verkauft 152-4053 Armbanduhr: ganz früher, übergroßer Minerva Armbanduhren-Chronograph mit mehrfarbigem Emaillezifferblatt, ca. 1930 Zuschlag: 1.600 €
plus Aufgeld
152-4093 152-4093 Armbanduhr: frühe und äußerst seltene Armbanduhr von A. Lange & Söhne Glashütte, Baujahr 1924, mit Stammbuchauszug Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld
152-4095 152-4095 Armbanduhr: sehr seltene, große "curved" Herrenuhr, Movado "CURVIPLAN" im originalen Goldgehäuse, ca.1945 Jetzt nur: 800 €
plus Aufgeld
152-4107 Verkauft 152-4107 Uhrenschlüssel: kleine Sammlung hochfeiner, historischer Taschenuhrenschlüssel, ca.1750-1850 Zuschlag: 1.600 €
plus Aufgeld
152-4115 152-4115 Taschenuhr: seltene Spindeluhr mit 2 versteckten, erotischen Emaille-Gemälden, vermutlich Frankreich um 1810 Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld
152-4119 Verkauft 152-4119 Taschenuhr/Anhängeuhr: hochfeine, einzigartige Gold/Emaille-Miniaturlepine aus der Anfangszeit der Firma Patek Philippe, gefertigt für den polnischen Markt, Czapek i Spolka No.1805, ca.1846 Zuschlag: 4.000 €
plus Aufgeld
152-4120 Verkauft 152-4120 Taschenuhr: exquisite, super flache Gold/Emaille-Taschenuhr Vacheron Geneve, um 1835, eine der frühesten Uhren der weltberühmten Firma, No.686 Zuschlag: 2.800 €
plus Aufgeld
152-4121 Verkauft 152-4121 Taschenuhr/Anhängeuhr: ganz frühe Gold/Emaille-Anhängeuhr, Perlenbesatz, Czapek i Spolka No.1754, Genf um 1846/47 Zuschlag: 4.100 €
plus Aufgeld
152-4123 Verkauft 152-4123 Taschenuhr/Halsuhr: sehr seltene Wiener Bergkristall-Halsuhr in Sternform No.2407, Francois Louis Chavanne Genf & Wien (1752-1823) Zuschlag: 2.700 €
plus Aufgeld
152-4131 Verkauft 152-4131 Armbanduhr: äußerst seltener, limitierter, übergroßer Longines Flieger-Chronograph, "Lindbergh Chronograph Hour Angle 18K Gold Ref.674.5233", lediglich 80 Stück wurden in dieser Version gefertigt!, ca. 1990 Zuschlag: 3.000 €
plus Aufgeld
152-4141 152-4141 Taschenuhr: technisch hochinteressante und extrem seltene Taschenuhr mit Pendant-Zug-Aufzug, Sekundenanzeige und Duplexhemmung, Viner & Co London 1837, ehemaliger Adelsbesitz Jetzt nur: 3.000 €
plus Aufgeld
152-4147 152-4147 Armbanduhr: Rarität, extrem früher "Single Button Chronograph" mit Register und Emaillezifferblatt, Zenith um 1928 Jetzt nur: 3.500 €
plus Aufgeld
152-4160 Verkauft 152-4160 Taschenuhr: feine Patek Philippe Frackuhr "Breguet-Type", ca.1930, mit Box Zuschlag: 2.400 €
plus Aufgeld
152-4161 152-4161 Taschenuhr: sehr seltene Art déco Frackuhr von Patek Philippe mit Weißgoldgehäuse, No.816862, Genf ca. 1935 Jetzt nur: 3.500 €
plus Aufgeld
152-4165 Verkauft 152-4165 Taschenuhr: sehr feine Vacheron & Constantin Präzisionstaschenuhr mit Viertelstundenrepetition, No.107720, Genf um 1920 Zuschlag: 5.000 €
plus Aufgeld
152-4167 Verkauft 152-4167 Taschenuhr: frühe Patek Philippe Goldsavonnette mit seltener Komplikation, PP No. 46074 mit Achtelrepetition, ca.1875 Zuschlag: 6.500 €
plus Aufgeld
152-4169 152-4169 Taschenuhr: museale Patek Philippe Taschenuhr, früheste bekannte Damenuhr mit Repetition und Kronenaufzug, Patek Philippe No.2063, Genf 1846, mit Stammbuchauszug Jetzt nur: 10.000 €
plus Aufgeld
152-4170 Verkauft 152-4170 Taschenuhr: historisch bedeutende Gold/Emaille-Herrenuhr mit Bagnolet-Kaliber, aus der Gründungszeit der Firma Patek Philippe, gefertigt für den polnischen Markt, Czapek i Spolka No.1467, Genf ca.1850, 1 von 4 bekannten Exemplaren, mit Zertifikat Zuschlag: 12.500 €
plus Aufgeld
152-4190 152-4190 Kutschenuhr/Karossenuhr/Taschenuhr: hochfeine französische Karossenuhr mit Selbstschlag und Datum, ca.1780 Jetzt nur: 7.000 €
plus Aufgeld
152-4192 152-4192 Taschenuhr: technisch interessante Taschenuhr mit springender, anhaltbarer Zentralsekunde und Pouzait-Ankerhemmung, L'Archeveque Liodet, Genève, ca.1820 Jetzt nur: 3.500 €
plus Aufgeld
152-4204 Verkauft 152-4204 Taschenuhr: museale und technisch hochinteressante Schlagwerks-Taschenuhr, früheste bekannte nummerierte Taschenuhr von Frederik Jürgensen Copenhagen No.4033, ca.1813 Zuschlag: 3.200 €
plus Aufgeld

Informationen