14 Lose

188-4022 Verkauft 188-4022 Chatelaine: außergewöhnliche und sehr aufwändige Chatelaine für eine Miniatur-Lepine von ca. Ø26mm-27mm, vermutlich Frankreich um 1800 Zuschlag: 320 €
plus Aufgeld
188-4025 Verkauft 188-4025 Taschenuhr/Anhängeruhr: feine Gold/Emaille-Damen-Lepine mit Diamantbesatz und dazugehöriger Goldchatelaine mit Schlüssel und Petschaft, A. Becus Paris, No.5768, ca.1870 Zuschlag: 400 €
plus Aufgeld
188-4029 Verkauft 188-4029 Taschenuhr: hochfeine Louis XV Damen-Lepine mit Gold/Emaille-Gehäuse, Diamant- und Perlenbesatz, No.200305, vermutlich Paul Garnier Paris, um 1890 Zuschlag: 850 €
plus Aufgeld
188-4037 Verkauft 188-4037 Taschenuhr: museale, super flache Lepine mit Emaille-Malerei sehr feiner Qualität, Le Roy & Fils No.19463, ca. 1820, seltener Zustand mit originaler Box Zuschlag: 1.150 €
plus Aufgeld
188-4039 Verkauft 188-4039 Taschenuhr: rotgoldene Lepine von sehr feiner Qualität, Repetition, bedeutender Uhrmacher, Köppen Paris, Hofuhrmacher des Königs, No. 5738, ca. 1820 Zuschlag: 1.050 €
plus Aufgeld
188-4042 Verkauft 188-4042 Taschenuhr/Chatelaine: einzigartige Renaissance-Stil Chatelaine-Uhr in musealem Erhaltungszustand mit Originalbox, Breguet-Schüler Gustave Sandoz No.24590, Horloger de la Marine Imperiale, Paris ca.1870 Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
188-4057 Verkauft 188-4057 Taschenuhr: hochfeine Lepine mit Seconde Morte und seltenem Aufzug, Martin & Marchinville Geneve, No. 16166, gefertigt für Jules Huguenin 1873 Zuschlag: 2.300 €
plus Aufgeld
188-4126 Verkauft 188-4126 Taschenuhr: hochwertige und außergewöhnliche Lepine mit Schlagwerk und besonderer Zifferblattdekoration, vermutlich ein Jaquet Droz Kaliber, ca. 1820 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
188-4134 Verkauft 188-4134 Taschenuhr: Rarität, eine der frühesten bekannten Taschenuhren mit Minutenrepetition mit 3 Hämmern und sichtbarem Schlagwerk, Bausse No.1954, Boulevard D'Antin (Paris), circa 1810 Zuschlag: 3.500 €
plus Aufgeld
188-4139 188-4139 Taschenuhr: Jacquemart Figurenautomat in Ausnahmequalität, Schlag auf Glocke in Kombination mit Komma-Hemmung, bedeutender Uhrmacher, Lepine-Schüler Hilaire Bassereau, Palais Royal, No. 147, signiert und datiert im Jahr 1800 Jetzt nur: 7.000 €
plus Aufgeld
188-4177 Verkauft 188-4177 Taschenuhr: exquisites, schweres Taschenchronometer für den osmanischen Markt mit seltenem "Cabriolet"-Gehäuse, French London No.38222, ca.1850 Zuschlag: 3.050 €
plus Aufgeld
188-4201 Verkauft 188-4201 Taschenuhr: extrem seltene, große Gold/Emaille-Taschenuhr mit Komma-Hemmung (Lepine Kaliber), museale Qualität, Frères Melly, Genève No. 5979, um 1800 Zuschlag: 3.000 €
plus Aufgeld
188-4203 Verkauft 188-4203 Taschenuhr: hochfeine Gold/Emaille-Lepine mit Repetition und Napoleon-Portrait, exquisite Lupenmalerei, signiert Huguenin, No. 10113, ca.1820 Zuschlag: 3.000 €
plus Aufgeld

Informationen