Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

172-5235
- - - - - - - - -

Nachverkauf bis 13.10.2019
Noch 27 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 209 KB)

172-5235  Brosche/Nadel: äußerst rare Gold/Emaille-Brosche von Cartier "BLACKAMOOR", komplett originaler Zustand mit Originalbox, Art déco um 1935

Ca. 35mm lang, ca. 12g, 18K Gold, mehrfarbig emailliert, auf dem Kopf ein Korallenbouton, auf der Stirn eine Verzierung mit Diamantrosen, in den Ohren kleine Ohrringe mit Saatperlen, rückseitig signiert Cartier Paris, Seriennummer 05893, sehr guter, komplett originaler Erhaltungszustand mit Originalbox, Art déco Rarität. Ein Paar identischer Cartier Broschen befanden sich im Besitz des Prince Tikka Raja of Kapurthala, versteigert bei Sothebys, heute im Besitz des Cartier Museums. Eine vergleichbare Brosche, allerdings ohne Originalbox und nicht in dem gleichen Zustand, wurde 2010 bei Sothebys versteigert (Quelle: https://www.cortrie.de/go/0oY).

Nachverkaufspreis: 6.000
plus Aufgeld

Schätzpreis: 10.000 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

2 "cartier" Lose

172-5082 Verkauft 172-5082 Armbanduhr: äußerst elegante Art déco Cocktailuhr, signiert Cartier, ca. 1920, Platin Zuschlag: 12.000 €
plus Aufgeld
172-5175 172-5175 Armband: mehrreihiges, vermutlich unikates und sehr geschmackvolles Korallenarmband mit Saphir-/Diamant-Besatz, ehemals sehr teure Handarbeit, Mittelteil im Stil von Cartier der 30er Jahre Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld

Informationen