Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  Jetzt Gebot abgeben Nächstes Los

178-5291
- - - - -

178. Auktion: Schmuck
am 24. November 2019

In 3 Tagen, 16:30 Uhr
 Termin speichern

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

Besichtigungszeiten
24. November 2019
13:00 - 16:00 Uhr

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 211 KB)

178-5291  Ring: einzigartiger antiker Saphirring mit sehr wertvollem Burma-Saphir von ca. 26ct, unbehandelt, SSEF Zertifikat, 18K Gold, Silber

Ca. Ø17mm, RG53, Ringkopf ca. 28 x 25mm, ca. 24g, 18K Gelbgold, Silber, aufwändig gearbeiteter antiker Ring, zentral besetzt mit einem außergewöhnlich schönen Burma-Saphir im Cabochonschliff von sehr feiner intensiver Farbe, transparent mit natürlichen Einschlüssen, Fassung vermutlich foliert, ca. 26ct, 16,65 x 14,04mm. Burma zählt neben Kaschmir zu den wohl berühmtesten Saphirlagerstätten, die Steine zeichnen sich durch ein tiefes intensives Blau aus. Der Saphir ist lt. Zertifikat des Swiss Gemmological Institute SSEF Test Report No. 41326 unbehandelt; der Saphir ist umrundet von zahlreichen Diamantrosen, ebenfalls von sehr schöner Farbqualität insgesamt ca. 1,8ct; Gravuren aus Flora und Fauna schmücken den aufwändig gearbeiteten Ring, die Rückseite des Ringkopfes ist mit zwei Taubenmotiven verziert, während die seitlichen Partien der Ringschiene von floralen Mustern geschmückt werden, 2 kleine Punzierungen mit Eulen und Schwanenmotiven, möglicherweise osmanisch, sehr guter Erhaltungszustand, absolute Rarität!

Ausruf: 14.000

Schätzpreis: 40.000 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  Jetzt Gebot abgeben Nächstes Los

Informationen