LNDA Los

23 "Patek Philippe" Lose

128-4012 Verkauft 128-4012 Taschenuhr: exquisite Damenuhr in hervorragendem Erhaltungszustand, Hofuhrmacher Ignaz Marenzeller in Wien, um 1900 Zuschlag: 320 €
plus Aufgeld
128-4164 Verkauft 128-4164 Anhängeuhr: exquisite und vermutlich einzigartige Gold/Emaille-Chatelaineuhr/Broschenuhr, um 1850, Philip Freres Paris No.88170 Zuschlag: 4.200 €
plus Aufgeld
128-4167 128-4167 Armbanduhr: luxuriöse, schwere automatische Herrenarmbanduhr Patek Philippe Nautilus mit seltenem Diamantzifferblatt und hochwertigem Brillantbesatz Jetzt nur: 15.000 €
plus Aufgeld
128-4172 Verkauft 128-4172 Taschenuhr: ganz frühes und hochfeines Patek Philippe Ankerchronometer No. 27974, ca.1865 Zuschlag: 0 €
plus Aufgeld
128-4173 Verkauft 128-4173 Taschenuhr: feine, rotgoldene Patek Philippe Herrentaschenuhr, 1901, geliefert an Friedländer Berlin, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 2.800 €
plus Aufgeld
128-4174 Verkauft 128-4174 Taschenuhr: hochfeines, schweres Patek Philippe Ankerchronometer, Genf 1907 Zuschlag: 3.900 €
plus Aufgeld
128-4176 Verkauft 128-4176 Taschenuhr: äußerst seltenes, schweres Patek Philippe Ankerchronometer mit Sondergehäuse, sehr feine Sammleruhr, Genf um 1906 Zuschlag: 5.000 €
plus Aufgeld
128-4177 Verkauft 128-4177 Taschenuhr: technische Rarität, frühe, hoch komplizierteTiffany Goldsavonnette mit 5-Minuten-Repetition, Chronograph mit unabhängiger anhaltbarer Sekunde und sog. "Flying" 1/5th. Second", ca.1860/1870 Zuschlag: 10.000 €
plus Aufgeld
128-4178 Verkauft 128-4178 Taschenuhr: hochfeiner Patek Philippe Chronograph mit Stammbuchauszug, Genf 1880 Zuschlag: 6.000 €
plus Aufgeld
128-4179 128-4179 Taschenuhr: einzigartige Patek Philippe Taschenuhr mit emailliertem Adelswappen und Minutenrepetition, verkauft an Tiffany 1901, mit besonderer Originalbox Jetzt nur: 17.500 €
plus Aufgeld
128-4180 Verkauft 128-4180 Taschenuhr: hochfeine Patek Philippe Herrenuhr mit Minutenrepetition, hervorragender Erhaltungszustand, Sonderzifferblatt mit roter Minuterie, Genf um 1905 Zuschlag: 16.500 €
plus Aufgeld
128-4181 128-4181 Taschenuhr: exquisite und hochfeine Patek Philippe Frackuhr mit Doppelsignatur und seltenem "Breguet-Dial" mit aufgesetzten Goldziffern, vermutlich um 1930 Jetzt nur: 3.900 €
plus Aufgeld
128-4182 Verkauft 128-4182 Taschenuhr: Patek Philippe Rarität, Gold/Emaille Art déco Frackuhr mit extrem seltenen Gehäuse, Genf um 1925 Zuschlag: 4.500 €
plus Aufgeld
128-4217 128-4217 Armbanduhr: äußerst seltene Herrenuhr, PATEK PHILIPPE REF. 1593 "HOUR GLASS" Patek Philippe, Genève 1951 Jetzt nur: 10.000 €
plus Aufgeld
128-4218 128-4218 Armbanduhr: einzige uns bekannte Patek Philippe Tonneau-Curvex mit Diamantzifferblatt, sog. Ur-Gondolo von 1928 in Weißgold, absolute Rarität Jetzt nur: 10.000 €
plus Aufgeld
128-4219 Verkauft 128-4219 Armbanduhr: bedeutende Patek Philippe Herrenuhr "Tonneau-Curvex" 1915 in komplett originalem Zustand mit Zertifikat, eine der frühesten bekannten Patek Philippe Herrenuhren Zuschlag: 8.000 €
plus Aufgeld
128-4224 Verkauft 128-4224 Armbanduhr: extrem seltenes Patek Philippe Werk, vermutlich Ref.3417 AMAGNETIC Edelstahl, von 1961 Zuschlag: 3.000 €
plus Aufgeld
128-4227 Verkauft 128-4227 Taschenuhr: bedeutende, museale, außergewöhnlich große oktagonale Formuhr Gold/Emaille/Moosachat & Perlen, William Ilbery No.5983, Chia Ch'ing (Emperor of China 1796-1820) Zuschlag: 70.000 €
plus Aufgeld
128-4241 Verkauft 128-4241 Armbanduhr: hochfeine, große neuwertige Patek Philippe Calatrava Automatik "WHITEGOLD - CLOUS DE PARIS " Ref.5117G in ungetragenem Zustand aus Juweliersauflösung, NP US$ 27.000 Zuschlag: 14.500 €
plus Aufgeld
128-4256 Verkauft 128-4256 Taschenuhr: hochinteressantes und vermutlich einzigartiges Beobachtungschronometer im verschraubten Nickelgehäuse, Patek Philippe No.177593 von 1914 Zuschlag: 6.000 €
plus Aufgeld

Informationen