Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  Jetzt Gebot abgeben Nächstes Los

246-4238
- - - - - - - - - - -

246. Auktion: Uhren
am 02. März 2024

In 7 Tagen, 16:30 Uhr
 Termin speichern

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

Besichtigungszeiten:
Montag, den 12.02. bis Freitag, den 01.03. jeweils von 11-17 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Keine Besichtigung während der Auktion!

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 219 KB)

246-4238  Armbanduhr: hochfeiner, großer Patek Philippe Ärzte-Chronograph 5170J-001, Full Set von 2010

Ca. Ø 40mm, 18K Gold, Saphirboden, Gehäusenummer 4501429, Handaufzug Kaliber 29-535, 33 Steine, Werksnummer 5522500, weißes Zifferblatt "Opalin Argent", Indexe aus Gold, Pulsometerskala mit 30-Minuten-Zähler, neuwertiges schwarzes Lederarmband mit originaler 18K PP Faltschließe, ausgezeichneter, wenig getragener Zustand, Einlieferung vom Erstbesitzer, Full-Set mit Originalpapieren, Originalbox, Original-Label und sämtlichen Begleitpapieren.

Ausruf: 46.000

Schätzpreis: 60.000 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  Jetzt Gebot abgeben Nächstes Los

25 "Patek Philippe" Lose

246-4022 246-4022 Taschenuhr: qualitätsvolles französisches Ankerchronometer, Rodanet Paris No. 16829, ca. 1914 1.000 € - 2.500 €
246-4023 246-4023 Anhängeuhr: Miniatur-Anhängeuhr, Patek Philippe Genf um 1900 1.000 € - 1.500 €
246-4030 246-4030 Formuhr/Anhängeuhr: exquisite "Boule de Geneve" Kugelformuhr mit Granulation und Diamantbesatz, No.18474, möglicherweise Patek Philippe, Genf ca. 1860 1.000 € - 5.000 €
246-4052 246-4052 Taschenuhr: frühe, interessante Patek Philippe Taschenuhr mit ganz frühem Kronenaufzug, speziell gefertigt für M. de Arregui Madrid, ca.1868 1.500 € - 3.500 €
246-4057 246-4057 Taschenuhr: attraktive Gold/Emaille Frackuhr von Gübelin, verm. Kaliber Patek Philippe, ca. 1920 1.000 € - 3.000 €
246-4061 246-4061 Sehr seltene Patek Philippe Louis XV Taschenuhr in Rotgold, No.59020, ca. 1880 1.400 € - 4.000 €
246-4062 246-4062 Taschenuhr: extrem frühe Goldsavonnette mit Repetition, Patek Philippe für Cairelli Rom um 1851, No.3756 2.500 € - 7.500 €
246-4124 246-4124 Taschenuhr: ungewöhnliche Patek Philippe Goldsavonnette mit Repetition und Adelsmonogramm, ca.1890 6.000 € - 10.000 €
246-4126 246-4126 Armbanduhr: sehr seltene, große, weißgoldene Art Deco Herrenuhr, Jules Jürgensen "Curvex", ca. 1930 2.500 € - 5.000 €
246-4173 246-4173 Taschenuhr: Rarität, Oignon in Gold mit Repetition, königlicher Uhrmacher Gaudron, um 1710 15.000 € - 35.000 €
246-4188 246-4188 Taschenuhr: hochfeiner Patek Philippe Chronograph Rattrapante mit Gold/Emaille-Gehäuse, signiert Bailey, Banks & Biddle, No.119661/251635, ca.1904 4.000 € - 12.000 €
246-4191 246-4191 Taschenuhr: äußerst rare Rotgoldsavonnette mit 5-Minuten-Repetition, Patek Philippe Geneve No.90082, ca. 1890 7.500 € - 15.000 €
246-4220 246-4220 Taschenuhr: vermutlich Unikat, Gold/Emaille-Hochreliefuhr von Patek Philippe mit Originalbox, Genf um 1907 14.000 € - 25.000 €
246-4223 246-4223 Taschenuhr: extrem rare Patek Philippe mit Doppelkomplikation, 5-Minuten-Repetition und Chronograph, No.80355, Spitzenqualität, ca.1888 12.000 € - 30.000 €
246-4224 246-4224 Taschenuhr: Patek Philippe mit Doppelkomplikation, Chronograph und 5-Minuten-Repetition, Genf 1879 14.000 € - 30.000 €
246-4225 246-4225 Taschenuhr: technische Rarität, Patek Philippe Seconde Morte, Versuchsserie von 1868, No. 27271, mit Stammbuchauszug 20.000 € - 50.000 €
246-4229 246-4229 Armbanduhr: gesuchte Patek Philippe Calatrava Amagnetic Ref.3410 von 1965, Extrakt & Box 10.000 € - 15.000 €
246-4235 246-4235 Bedeutende Patek Philippe Gold/Emaille-Taschenuhr mit 7 Komplikationen, Genf 1922, mit Stammbuchauszug 50.000 € - 150.000 €
246-4239 246-4239 Armbanduhr: nahezu neuwertige Patek Philippe Ref. 5212A-001 Calatrava Weekly Calender, Full-Set 2021 33.000 € - 45.000 €
246-4276 246-4276 Tischuhr: dekorative Boulle Pendule, 19.Jh., bedeutender deutscher Uhrmacher, Paul Thimig Dresden 1.500 € - 2.500 €

Informationen