Vorheriges Los Nächstes Los

162-4020 Verkauft
- - - - -

Nachverkauf bis 08.04.2019
Noch 17 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

162-4020  Taschenuhr: ausgesprochen schöne und gut erhaltene 14K Gold Halbsavonnette der Marke IWC aus dem Jahr 1891, mit Stammbuchauszug

Ca. Ø50,5mm, ca. 100g, 14K Gold, Deckel gepunzt, Gehäusenummer 85524, Werksnummer 57902, Staubdeckel Metall, feines vergoldetes Ankerwerk mit 3/4-Platine, bimetallischer Schraubenunruh, Breguet-Spirale, Feinregulierung, Ankerhemmung, verschraubte Chatons, polierte Aufzugsräder, Kronenaufzug, vorderseitig Zeigerstellung mittels Schieber an der Lünette, Übergangslösung bis zur Erfindung des Remontoir-Aufzugs, originales weißes Emaillezifferblatt in perfektem Zustand, schwarze römische Ziffern, Hilfssekunde, feine goldene Halbsavonnette-Birnenzeiger, sehr kunstvoll gestalteter Sprungdeckel mit Guillochierung (leicht berieben im Randbereich) und Ziselierung in sehr gutem Zustand, ebenfalls schwarze römische Ziffern, Rückdeckel mit Guillochierung und zentraler blanker Wappenkartusche, Gehäuserand mit minimalen Gebrauchsspuren, insgesamt sehr schöner Erhaltungszustand, Werk funktionstüchtig, Reinigung nach langjähriger Lagerung empfohlen, Sammlerstück, ehemals verkauft am 7. November 1891 an Verhagen Köln, mit Stammbuchauszug.

Zuschlag: 810 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen