Vorheriges Los Nächstes Los

162-4257 Verkauft
- - - -

Nachverkauf bis 08.04.2019
Noch 14 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

162-4257  Taschenuhr: exquisite Gold/Emaille-Taschenuhr für den chinesischen Markt, Bovet "The Butterfly" No. 426, ca. 1830

Ca. Ø58,5mm, ca. 138g, 18K Gold, beidseitig mehrfarbig emaillierte Ränder, emaillierter Pendant, emaillierter Bügel, rückseitig Plakette mit Emaille-Lupenmalerei, Darstellung eines sehr detailliert gemalten Schmetterlinges auf Camelienblüten, verglaster Staubschutz-Sprungdeckel, prächtiges, feuervergoldetes Fleurier-Werk mit Duplexhemmung, signiert Bovet London No.426, Emaillezifferblatt mit 1/5-Teilung, springende Zentralsekunde, originale Goldzeiger, funktionstüchtig, Zifferblatt fein haarrissig, Emaille im Randbereich hoch professionell und nicht sichtbar restauriert, Emailleplakette zudem im Randbereich mit minimalem Abrieb. Uns sind 3 weitere, nahezu identische Uhren mit Signatur Bovet London und Emaille-Malerei mit Schmetterlingsmotiven bekannt: 1. No. 323, verkauft 2012 bei Christies für 60.000 Schweizer Franken (Quelle: https://www.cortrie.de/go/D2e). 2. Nummer unbekannt, verkauft 1994 bei Antiquorum in Genf als Lot 517, Ergebnis nicht bekannt (Quelle: https://www.cortrie.de/go/J16). 3. Nummer unbekannt, Bestandteil der Bovet-Sammlung (Quelle:https://www.cortrie.de/go/Mna).

Zuschlag: 19.000 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

2 "Bovet" Lose

Informationen