Vorheriges Los Nächstes Los

166-4019 Verkauft
- - - - - - - -

Nachverkauf bis 27.05.2019
Noch 8 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

166-4019  Taschenuhr: rotgoldenes Ankerchronometer schwerer Qualität, komplett originaler Zustand mit Originalbox, Chronometermacher Marius Favre Geneve No.2504, ca. 1900

Ca. Ø51mm, ca. 115g, 14K Gold, Savonnette à goutte, hervorragende, ganz schwere Gehäusequalität, Staubdeckel mit fein gestochenem Monogramm AL, identisch mit dem goldenen Monogramm auf der Box, schön schwergängige Scharniere, Gehäuse und Staubdeckel ebenfalls signiert Marius Favre Geneve , exquisites Ankerchronometerwerk, ebenfalls signiert No.2504, dazu Patentnummer 4127, signiertes, einwandfrei erhaltenes Emaillezifferblatt, originale Rotgoldzeiger, signierte Originalbox, ausgezeichneter Originalzustand, funktionstüchtig. Der Uhrmacher Marius Favre war auf die Herstellung von Präzisionsuhren spezialisiert und genoss außerdem einen Ruf als hervorragender Regleur von Chronometern. Seine Werkstatt befand sich in der Rue du Stand 7 in Genf; seine und die von ihm regulierten Uhren gewannen zahlreiche Auszeichnungen bei Tests am Genfer Observatorium. Die Firma Marius Favre & Co. bestand ab 1897.

Zuschlag: 1.300 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen