Vorheriges Los Nächstes Los

166-4233 Verkauft
- - - - - - - - - - - -

Nachverkauf bis 27.05.2019
Noch 4 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

166-4233  Armbanduhr: vintage Patek Philippe Rarität, Referenz 3732 in Weißgold als Sondermodell "Mother of Pearl" mit dazugehörigen Manschettenknöpfen, Genf ca. 1970

Ca. 28 × 32mm, ca. 99g, 18K Weißgold, originales 18K Weißgoldarmband mit Faltschließe, signiert Patek Philippe, Druckboden Referenz 3732, Handaufzug Kaliber 215, Gehäusenummer 2769933, Werksnummer 1325085, elegantes Zifferblatt aus Perlmutt, originale Stahlzeiger, funktionstüchtig und in sehr gepflegtem Zustand: Dazugehörige originale Patek Philippe Manschettenknöpfe, 18K Weißgold, ca. 36g, gleiches Design wie das Zifferblatt, ebenfalls mit Perlmutteinlage, signiert, ebenfalls sehr guter Zustand. Es handelt sich hier um ein extrem seltenes Sondermodell der Referenz 3732. Die Normalausführung diese Referenz war aus Gelbgold, hatte ein Onyx-Zifferblatt und ein Lederband.

Zuschlag: 7.600 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

21 "Patek Philippe" Lose

166-4101 Verkauft 166-4101 Taschenuhr: ganz frühe Patek Philippe Gold/Emaille-Savonnette mit feinster Lupenmalerei, No.9996, ca. 1858 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
166-4102 Verkauft 166-4102 Taschenuhr/Anhängeuhr: Patek Philippe Rarität, ganz frühe Gold/Emaille-Damensavonette mit Brosche, Patek Philippe No.7831, für den polnischen Markt, um 1856 Zuschlag: 2.500 €
plus Aufgeld
166-4122 Verkauft 166-4122 Taschenuhr: einzigartiges, hochfeines Gold/Emaille-Taschenchronometer, signiert F. Veyrat Geneve No.2052, ca.1860 Zuschlag: 2.500 €
plus Aufgeld
166-4133 Verkauft 166-4133 Taschenuhr: Goldsavonnette von exquisiter Qualität, Minutenrepetition, Chronometermacher Rodanet Paris No.15351, Kaliber vermutlich Audemars Piguet, ca.1910 Zuschlag: 3.500 €
plus Aufgeld
166-4184 Verkauft 166-4184 Armbanduhr: äußerst rare Patek Philippe Herrenuhr, eine der seltensten Referenzen der 40er Jahre, Ref.1567 in 18K Roségold, Genf 1944, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 4.300 €
plus Aufgeld
166-4191 166-4191 Taschenuhr: äußerst rare Patek Philippe Taschenuhr im originalen Stahlgehäuse, Genf 1930, mit Stammbuchauszug Jetzt nur: 2.000 €
plus Aufgeld
166-4192 Verkauft 166-4192 Taschenuhr: eines der ersten Patek Philippe Ankerchronometer mit Kronenaufzug, No.18438, Genf ca.1860 Zuschlag: 2.300 €
plus Aufgeld
166-4193 Verkauft 166-4193 Taschenuhr: hochfeines, schweres Patek Philippe Observatoriums-Chronometer 1. Klasse Qualität "EXTRA" mit hervorragendem Prüfergebnis des Genfer Observatoriums 1901, PP No. 115412 Zuschlag: 5.500 €
plus Aufgeld
166-4194 Verkauft 166-4194 Taschenuhr: besonders schweres und einzigartiges Patek Philippe Taschenchronometer No.58590, gefertigt für Relojeria Maurer Barcelona, ca.1882 Zuschlag: 4.100 €
plus Aufgeld
166-4195 Verkauft 166-4195 Taschenuhr: besonders frühes Patek Philippe Ankerchronometer in der äußerst seltenen Qualität "EXTRA", No.71528, ca.1883 Zuschlag: 5.200 €
plus Aufgeld
166-4196 Verkauft 166-4196 Taschenuhr: hochfeines Patek Philippe Ankerchronometer der Qualität "EXTRA", verkauft an Chronometermacher Rodanet in Paris 1901 Zuschlag: 3.600 €
plus Aufgeld
166-4197 Verkauft 166-4197 Taschenuhr: außergewöhnlich schweres Patek Philippe Taschenchronometer No.90906, vermutlich verkauft nach Rußland, ca. 1891 Zuschlag: 7.000 €
plus Aufgeld
166-4198 Verkauft 166-4198 Taschenuhr: äußerst seltenes Patek Philippe Taschenchronometer mit ungewöhnlichem Werksaufbau, No.70279, ca.1883 Zuschlag: 2.800 €
plus Aufgeld
166-4199 Verkauft 166-4199 Taschenuhr: hochfeine und rare Patek Philippe Taschenuhr mit seltener 5-Minuten-Repetition und Box, No.90778, Genf ca.1892 Zuschlag: 10.500 €
plus Aufgeld
166-4200 Verkauft 166-4200 Taschenuhr: besonders schwerer, sehr seltener Patek Philippe Schleppzeigerchronograph von 1893, Ankerchronometer, geliefert an Tiffany & Co. New York Zuschlag: 6.000 €
plus Aufgeld
166-4235 Verkauft 166-4235 Armbanduhr: hochwertige, große und seltene vintage Patek Philippe Calatrava Automatic Ref.2551, sog. "Disco Volante", Genf ca. 1956 Zuschlag: 7.500 €
plus Aufgeld
166-4253 Verkauft 166-4253 Taschenuhr/Anhängeuhr: extrem rare Gold/Emaille-Formuhr mit Edelsteinbesatz "Blumenkorb" und herzförmigem Werk, musealer Erhaltungszustand mit Originalbox, ca. 1850 Zuschlag: 10.000 €
plus Aufgeld
166-4264 Verkauft 166-4264 Armbanduhr: vintage Patek Philippe Rarität, Ref. 3700/1, Nautilus Jumbo mit Originalbox, aus 1. Hand, ca. 1979 Zuschlag: 89.000 €
plus Aufgeld
166-4265 Verkauft 166-4265 Taschenuhr: einzigartige, frühe Goldsavonnette mit Repetition, Rarität aus der Anfangszeit von Patek Philippe, Patek & Cie. No.10296, Genf ca. 1855, mit vermutlich originaler Box und Originalschlüssel Zuschlag: 6.500 €
plus Aufgeld
166-4278 166-4278 Taschenuhr: einzigartige Patek Philippe Taschenuhr mit emailliertem Adelswappen und Minutenrepetition, verkauft an Tiffany 1901, mit besonderer Originalbox und Stammbuchauszug Jetzt nur: 15.000 €
plus Aufgeld

Informationen