Vorheriges Los Nächstes Los

171-4205 Verkauft
- - - - - - - - - - - - - - - -

Nachverkauf bis 12.10.2019
Noch 20 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 209 KB)

171-4205  Taschenuhr/Halsuhr: bedeutende, museale und besonders große Renaissance Halsuhr mit Schlagwerk und Wecker, sog. "Nürnberger Ei", vermutlich süddeutsch um 1580

Ca. 100 x 65 x 33mm, Messing feuervergoldet und Silber, reich graviert, beidseitig aufklappbar, Glocke, Spindelwerk mit Löffel-Unrast, Stunden-Selbstschlag und Wecker, silberner Ziffernreif mit Tastpunkten und innenliegender Weckerscheibe, Eisenzeiger in Form eines Dreizacks, gangbar, Stunden-Selbstschlag funktionierend, Wecker auch nahezu komplett erhalten, lediglich eine Feder zur Vorspannung fehlt, absolute Rarität in selten gutem Erhaltungszustand, Platine mit Herstellerpunze (siehe Nahaufnahme).

Zuschlag: 17.500 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen