Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

174-4144
- - - - - - - -

Nachverkauf bis 10.11.2019
Noch 22 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 179 KB)

174-4144  Taschenuhr: hochfeine englische Doppelgehäuse-Spindeltaschenuhr mit Viertelstundenrepetition und Repoussé-Gehäuse "Die Vier Jahreszeiten", bedeutender Uhrmacher, Thomas Windmills & Bennet, London, No. 8035, ca.1725

Ca. Ø50mm, ca. 133g, 22K Gold, ausgesprochen schönes Gehäuse, Doppelgehäuse, durchbrochen gearbeitet, Watchpaper, inneres Gehäuse mit Glocke, Gehäuse und Werk nummerngleich 8035, feines, frühes englisches Spindelwerk mit Repetition der Stunden und Viertelstunden, Platine signiert und nummeriert, außergewöhnliche Pfeiler, Emaillezifferblatt, rotgoldene Zeiger, funktionstüchtig, sehr schöner Zustand, ehemaliger englischer Adelsbesitz. Nach den Aufzeichnungen von Brian Loomes begann der Londoner Uhrmacher Thomas Windmills (geboren 1672) 1687 bei seinem Vater Joseph Windmills seine Ausbildung zum Uhrmacher. Joseph Windmills galt als einer der besten Uhrmacher im späten siebzehnten Jahrhundert in London. Ab 1714 arbeitete Thomas mit seinem Vater zusammen, bevor er um 1725 eine Partnerschaft mit Bennett einging.

Ausruf: 3.500

Schätzpreis: 7.500 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

!

Achtung: Die Auktion ist beendet.
Gebote auf unverkaufte Lose werden zur Zeit nur unter Vorbehalt angenommen.
Die Ergebnisse werden in Kürze veröffentlicht.

!

Informationen