Vorheriges Los Nächstes Los

190-4049 Verkauft
- - - - - -

Nachverkauf bis 12.10.2020
Noch 16 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 159 KB)

190-4049  Taschenuhr: hochfeine, nahezu neuwertig erhaltene Lepine mit Steinzylinder, Temperaturkompensation und Repetition, signiert Breguet No. 577, Paris um 1830

Ca. Ø52mm, ca. 78g, 18K Roségold, à-goutte, erstklassig erhaltene Guillochierung, Gehäusenummer 39152, Gehäusemacher-Punze FLB, hochfeines Präzisionswerk mit Rubinzylinder nach Breguet, Temperaturkompensation und Parachute-Stoßsicherung, Repetition der Stunden und Viertelstunden, frühe Steinlager, ein Werk sehr feiner Qualität, guillochiertes Zifferblatt im Stil von Breguet, signiert Breguet, nummeriert unter dem Blatt No.577, gebläute Breguet-Stahlzeiger, Gehwerk überholungsbedürftig, Repetition justierungsbedürftig. Abraham-Louis Breguet Nachahmung: Auch wenn diese Uhr nicht aus der Werkstatt von Abraham-Louis Breguet stammt, ist sie dennoch von sehr hoher Qualität und in der Art der echten Breguet's gebaut, siehe Steinzylinder und weitere Konstruktionsmerkmale des Werkes.

Zuschlag: 2.600 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen