Vorheriges Los Nächstes Los

190-4074 Verkauft
- - - - -

Nachverkauf bis 12.10.2020
Noch 16 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 159 KB)

190-4074  Taschenuhr: äußerst rare Patek Philippe Taschenuhr in originalem Stahlgehäuse, Genf 1930, mit Stammbuchauszug

Ca. Ø46mm, Edelstahl, Gehäusenummer 417010, Werksnummer 822204, vergoldetes Ankerwerk in Spitzenqualität, Moustache-Anker, Wolfsverzahnung, Feinregulierung, 2-fach gepunzt mit Genfer Siegel, versilbertes Zifferblatt, originale Zeiger, Zifferblatt mit partieller Patina, komplett originaler Zustand, mit Stammbuchauszug, äußerst selten in der Stahlversion.

Zuschlag: 1.800 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

9 "Patek Philippe" Lose

190-4010 Verkauft 190-4010 Taschenuhr: äußerst seltene 18K Schützenuhr "Tir Federal, Zurich 1907", Longines 1907, Rarität Zuschlag: 950 €
plus Aufgeld
190-4070 Verkauft 190-4070 Taschenuhr: schwere Goldsavonnette Tiffany Co. No. 86188, möglicherweise ein Patek Philippe Kaliber, ca.1890 Zuschlag: 2.200 €
plus Aufgeld
190-4116 Verkauft 190-4116 Taschenuhr: hochfeines Taschenchronometer Patek Philippe "Chronometro Gondolo", ca.1908 Zuschlag: 4.200 €
plus Aufgeld
190-4117 Verkauft 190-4117 Taschenuhr: seltene Patek Philippe Frackuhr der Referenz 866, Genf ca.1975 Zuschlag: 4.100 €
plus Aufgeld
190-4133 Verkauft 190-4133 Taschenuhr: historisch bedeutende Gold/Emaille-Taschenuhr, Präsentuhr des italienischen Königshauses Umberto I., Musy, Padre e Figli No.99177, Genfer Ankerchronometer, ca.1895 Zuschlag: 6.100 €
plus Aufgeld
190-4134 Verkauft 190-4134 Taschenuhr: exquisite Patek Philippe Belle Epoque Damenuhr mit Gold/Emaille-Gehäuse und Diamantbesatz, gefertigt für Beyer Zürich, ca.1910 Zuschlag: 2.600 €
plus Aufgeld
190-4141 190-4141 Armbanduhr: außergewöhnlich schöne, große ausgefallene und seltene Patek Philippe Herrenuhr aus der Zeit um 1943, 18K Gold Jetzt nur: 5.000 €
plus Aufgeld

Informationen