Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

201-4058
- -

Nachverkauf bis 29.05.2021
Noch 21 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 196 KB)

201-4058  Taschenthermometer: bedeutendes, museales, frühes doppelseitiges Taschenthermometer mit Kompass, Johann Holtzmann in Wien, ca.1800

Ca. Ø53mm, ca. 58g, Silbergehäuse, beidseitig verglast, schauseitig das Thermometer, signiert, rückseitig ein funktionstüchtiger Kompass, ebenfalls Emaillezifferblatt (minimale Krakelee im Randbereich), sehr schöner Erhaltungszustand, Rarität. Johann Holtzmann in Wien ist bekannt für seine Taschenthermometer, die er überwiegend für Expeditionszwecke fertigte. Einige dieser Thermometer befinden sich heute in den Sammlungen bedeutender Museen. Das vorliegende Thermometer ähnelt von der Funktionsweise und auch vom Zifferblatt her den Thermometern von Houriet, Jürgensen und Breguet. Die Besonderheit ist der zusätzliche Kompass, das ist extrem selten. Ein vergleichbares Holtzmann Thermometer wurde 2004 in Genf angeboten, allerdings in der Normalausführung ohne Kompass (Quelle:https://www.cortrie.de/go/m5Q).

Ausruf: 1.500

Schätzpreis: 5.000 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

!

Achtung: Die Auktion ist beendet.
Gebote auf unverkaufte Lose werden zur Zeit nur unter Vorbehalt angenommen.
Die Ergebnisse werden in Kürze veröffentlicht.

!

Informationen