Vorheriges Los Nächstes Los

136-4152 Verkauft
- - - - - - - - - -

Nachverkauf bis 07.10.2017
Noch 17 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 489 KB)

136-4152  Taschenuhr: bedeutende, museale A. Lange Dresden Goldsavonnette mit Doppelkomplikation: Repetition & Datum, No. 7651, Dresden 1871

Ca. Ø55mm, ca.159g, 18K Gold, guillochiert, Savonnette à goutte, rändiertes Mittelteil, auf dem Gehäuserand bez. Pat. May 1866, für das von Lange eingereichte US-Patent für den frühen Kronenaufzug, Präzisionsankerwerk der Qualität 1A mit verschraubten Goldchatons und Diamantdeckstein, goldenes Ankerrad, Goldanker, Repetition der Stunden und Viertelstunden sowie Datum, originales, signiertes Emaillezifferblatt, feiner Haarriss, gebläute Stahlzeiger, funktionstüchtig, sehr guter Erhaltungszustand, absolute Rarität. Diese Uhr stammt aus der 1. Serie von lediglich 6 Uhren von Lange, die mit einer Viertel-Stunden-Repetition ausgestattet wurden (No. 7647-7652). Lediglich 2 der Uhren waren mit der Doppel-Komplikation mit zusätzlichem Datum ausgestattet, wovon Lange insgesamt nur 22 Exemplare fertigte. Die Uhr wird mit Stammbuchauszug geliefert. Sie wurde 1872 an die New Yorker Firma „Charles William Schumann“ verkauft. Lt. Stammbuchauszug handelt es sich um die älteste erhaltene Repetitionstaschenuhr von A.Lange & Söhne.

Zuschlag: 20.000 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

17 "A. Lange & Söhne" Lose

136-4137 Verkauft 136-4137 Taschenuhr: flache Glashütter Goldsavonnette, Deutsche Uhrenfabrikation Lange-Uhr OLIW No.502480, um 1933 Zuschlag: 1.200 €
plus Aufgeld
136-4140 Verkauft 136-4140 Taschenuhr: seltene Damentaschenuhr von A. Lange & Söhne, Glashütte, ca.1917 Zuschlag: 900 €
plus Aufgeld
136-4142 Verkauft 136-4142 Taschenuhr: große, rotgoldene Savonnette, A. Lange & Söhne Glashütte, No. 59210 mit Originalzertifikat und Archivunterlagen, Glashütte 1907 Zuschlag: 1.850 €
plus Aufgeld
136-4143 Verkauft 136-4143 Taschenuhr: feine Glashütter Goldsavonnette, A. Lange & Söhne No.88442, Glashütte um 1925, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 1.850 €
plus Aufgeld
136-4145 136-4145 Taschenuhr: große, rotgoldene Savonnette, A. Lange & Söhne Glashütte No.57223, um 1900, mit Stammbuchauszug Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld
136-4146 Verkauft 136-4146 Taschenuhr: hochfeine A. Lange & Söhne Herrenuhr in Qualität 1A, Glashütte um 1908 Zuschlag: 3.500 €
plus Aufgeld
136-4147 Verkauft 136-4147 Taschenuhr: hochfeine rotgoldene Savonnette, A. Lange & Söhne Glashütte, Qualität 1A, Glashütte um 1906, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 4.000 €
plus Aufgeld
136-4148 136-4148 Taschenuhr: exquisite, schwere A. Lange & Söhne Glashütte Goldsavonnette Qualität 1A mit Originalbox, Stammbuchauszug, Glashütte 1906 Jetzt nur: 6.500 €
plus Aufgeld
136-4149 136-4149 Taschenuhr: exquisites, schweres A. Lange & Söhne Glashütte Ankerchronometer No.40532 aus dem Jahr 1898 mit Stammbuchauszug Jetzt nur: 11.000 €
plus Aufgeld
136-4150 Verkauft 136-4150 Taschenuhr: extrem rare A. Lange & Söhne Glashütte Goldsavonnette mit Professor-Graff-Renaissance-Gehäuse, No.19136, ca.1883 Zuschlag: 7.500 €
plus Aufgeld
136-4151 136-4151 Taschenuhr: hochfeine, große und schwere A. Lange & Söhne Goldsavonnette mit Viertelstunden-Repetition No. 70110, Glashütte 1918 Jetzt nur: 15.000 €
plus Aufgeld
136-4153 Verkauft 136-4153 Taschenuhr: besonders schwere und hochfeine A. Lange & Söhne Goldsavonnette mit Minutenrepetition in bester Qualität 1A, Glashütte 1899 Zuschlag: 23.000 €
plus Aufgeld
136-4154 Verkauft 136-4154 Taschenuhr: extrem seltene, A. Lange & Söhne Goldsavonnette mit 4 Komplikationen in bester Qualität 1A, No. 11997, Glashütte um 1880 Zuschlag: 40.000 €
plus Aufgeld
136-4286 Verkauft 136-4286 Taschenuhr: A. Lange & Söhne Beobachtungsuhr der Deutschen Kriegsmarine No.202587, Glashütte 1944 Zuschlag: 2.200 €
plus Aufgeld
136-4287 136-4287 Taschenuhr: ganz frühe und somit hochinteressante A. Lange & Söhne Beobachtungsuhr der deutschen Kriegsmarine, ca.1941/42 Jetzt nur: 2.800 €
plus Aufgeld
136-4288 Verkauft 136-4288 Taschenuhr: seltene A. Lange & Söhne Glashütte Beobachtungsuhr, gefertigt für Chronometermacher Theodor Knoblich in Hamburg, No.56505, um 1925 Zuschlag: 2.300 €
plus Aufgeld

Informationen