Vorheriges Los Nächstes Los

136-4258 Verkauft
- - - - -

Nachverkauf bis 07.10.2017
Noch 17 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 489 KB)

136-4258  Taschenuhr: Rarität, Berthoud Jacquemart Figurenautomat mit 4 Figuren "Punchinellos Fight Against Chronos", ca.1810

Ca. Ø58mm, ca. 168g, originales Silbergehäuse mit rändiertem Mittelteil und herausziehbarem Pendantknopf zur Auslösung des Automaten, Staubdeckel signiert und nummeriert, identisch mit der Signatur und Nummerierung auf der Platine, Spindelhemmung, Repetition der Stunden und Viertelstunden, emaillierter Ziffernreif (fein haarrissig), prächtiger Figurenautomat mit 4 Figuren, die sich zur Repetition bewegen, zum Stundenschlag erscheinen im oberen Fenster Punchinello und Chronos der Gott der Zeit, wobei Punchinello mit seinem Hammer gegen die Sense des Chronos schlägt, zum Viertelstundenschlag schlagen die 2 Cherubs auf Glocken, originale Fleur de Lys Stahlzeiger, funktionstüchtig, extrem selten. Dies ist die seltenste Version des berühmten Berthoud Punchinello Figurenautomaten mit 4 Figuren und der Darstellung des Kampfes zwischen Punchinello und Chronos. In der "normalen Version" erscheint lediglich Punchinello und schlägt auf eine Glocke. Diese seltene Version hat auf Auktionen teilweise schon Spitzenpreise von über 20.000$ erzielt.

Zuschlag: 5.000 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

4 "Berthoud" Lose

136-4113 136-4113 Taschenuhr: hochfeine Gold/Emaille-Spindeluhr mit besonderer Gehäusedekoration und Repetition auf Glocke, Berthoud Paris, um 1780 Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld
136-4257 Verkauft 136-4257 Taschenuhr: Museale astronomische Taschenuhr mit extrem seltener Anzeige von Sonnenaufgang, Sonnenuntergang und Anzahl der Sonnenstunden, Ferdinand Berthoud a Paris, um 1810 Zuschlag: 4.000 €
plus Aufgeld
136-4261 Verkauft 136-4261 Taschenuhr: hochfeine, originale Berthoud Zylinderuhr mit Repetition, Ferdinand Berthoud Paris No.1138, ca.1780 Zuschlag: 3.000 €
plus Aufgeld
136-4266 136-4266 Taschenuhr: museale, französische Gold/Emaille-Spindeluhr mit feinster Lupenmalerei und dazugehöriger Gold/Emaille-Chatelaine, signiert Ferdinand Berthoud, um 1770 Jetzt nur: 4.000 €
plus Aufgeld

Informationen