Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

156-4207
- - - - - - - - - -

Nachverkauf bis 15.12.2018
Noch 25 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 856 KB)

156-4207  Halsuhr: bedeutende französische Halsuhr in hervorragendem Zustand, Zacharie Fonnerau a La Rochelle, Meister von 1641-1683

Ca. 47mm, Silber, prächtige, florale Verzierungen, hervorragende Qualität, aufklappbarer Deckel, ebenfalls floral verziert, frühes französisches Spindelwerk, Antrieb über Darmsaite, noch ohne Spirale, typische Reguliervorrichtung mit Wurmschraube und Rad, Eisen-Unruh, Platine signiert, hervorragend erhaltenes Zifferblatt aus Silber, gravierte Figurenszene, gebläuter Eisenzeiger, wunderbarer, vermutlich komplett originaler Erhaltungszustand, gangbar, jedoch nicht in jeder Lage. Vergleichbare Uhren sind abgebildet in Clutton/Daniels "Watches" Abb. 149-169. Zacharie Fonnerau a La Rochelle war ein bedeutender, aus Genf stammender Uhrmacher und Meister in La Rochelle von 1641-1683. Von ihm sind bedeutende Halsuhren des 17. Jahrhunderts bekannt, u.a. eine Tulpenform, versteigert in Genf 2005 (Quelle: https://www.cortrie.de/go/3DE) und eine Kreuzform, versteigert bei Sothebys 2008 (Quelle:https://www.cortrie.de/go/0j9).

Nachverkaufspreis: 12.000
plus Aufgeld

Schätzpreis: 20.000 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

Informationen