Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

156-4241
- - - -

Nachverkauf bis 15.12.2018
Noch 25 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 856 KB)

156-4241  Taschenuhr: extrem schwere, hochkomplizierte, astronomische Patek Philippe Taschenuhr mit 8 Komplikationen, ewigem Kalender, Minutenrepetition, Chronograph, Mondalter und Mondphase, No.90460, ca.1893

Ca. Ø56mm, ca. 207g, extrem schweres, späteres amerikanisches 18K Goldgehäuse in Rotgold, Zweitgehäuse, amerikanische Gehäusepunze JS 18C Fine, No. 2951281, zusätzliche Werksverglasung, hochfeines, signiertes und nummeriertes Präzisionsankerwerk mit Genfer Streifen, Spitzenqualität mit 8 Komplikationen, ewigem Kalender, Minutenrepetition, Chronograph, Mondalter und Mondphase, originales Emaillezifferblatt mit goldener Minuterie und rotem Datum, rotgoldene Zeiger, funktionstüchtig, Kalender justierungsbedürftig, Zifferblatt minimal haarrissig, insgesamt sehr guter Zustand. Es handelt sich hier um eine der kompliziertesten von Patek Philippe gefertigten Taschenuhren aus dem Jahr 1893. Mit Genfer Originalgehäuse haben vergleichbare Patek Philippe Uhren auf Auktionen schon Preise zwischen 150.000 und 250.000€/$ erzielt (https://www.cortrie.de/go/Z0A). Das amerikanische Zweitgehäuse dieser Uhr ist zwar nicht das Originalgehäuse, aber ein Gehäuse von Ausnahmequalität, passend zu dem hochfeinen Patek Philippe Werk.

Nachverkaufspreis: 40.000
plus Aufgeld

Schätzpreis: 80.000 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

Informationen