Vorheriges Los Nächstes Los

162-4123 Verkauft
- - - - -

Nachverkauf bis 08.04.2019
Noch 19 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

162-4123  Anhängeuhr/Formuhr: äußerst rare ovale Gold/Emaille-Savonnette mit beidseitiger Emaille-Lupenmalerei, Haas & Privat La Chaux De Fonds No.48031

Ca. 32 × 48mm, ca. 31g, 18K Gold, äußerst seltene Gehäuseform als ovale Savonnette, beidseitig feine Emaille-Lupenmalerei, umrandet von schwarzen Emailleeinlagen, Gehäuse beidseitig mit aufwändiger Oberflächengravur, beweglicher Bügel in Schleifenform, darunter der Öffnungsknopf, Staubdeckel signiert und nummeriert, vergoldetes Zylinderwerk mit Schlüsselaufzug (überholungsbedürftig), gold-silberfarbenes Champlevé-Zifferblatt und filigrane Stahlzeiger, sehr schöner Erhaltungszustand, äußerst selten. Uns ist lediglich eine weitere dieser ovalen Emailleuhren in nahezu identischer Gehäuseausführung bekannt, lediglich die Emaille-Motive unterscheiden sich. Der Gehäusemacher war sehr wahrscheinlich E. Bronner in Genf.

Zuschlag: 3.000 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen