Vorheriges Los Nächstes Los

166-4050 Verkauft
- - -

Nachverkauf bis 27.05.2019
Noch 7 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

166-4050  Taschenuhr: äußerst attraktive Gold/Emaille-Spindeluhr mit Lupenmalerei und zusätzlichem Pfauenaugen-Paillonne Emaille, bedeutender Uhrmacher, Freres Esquivillon & Dechoudens a Geneve, ca. 1780

Ca. Ø41,5mm, ca. 51g, 18K Gold, sehr hochwertige Gehäusequalität mit 5-teiligem Außenscharnier, gearbeitet in Gelbgold/Rotgold und Grüngold, schauseitig besetzt mit halben Orientperlen, rückseitig ebenfalls Perlbesatz, darin eingefasst ein ovales Emaille-Medaillon mit Lupenmalerei umrandet von seltener Pfauenaugen-Paillonne Emaille, No. 42971 auf Werk und Gehäuse, signiertes und nummeriertes Spindelwerk, originales Zifferblatt, ebenfalls signiert, flache Ausplatzer rund um die Aufzugsöffnung, originale, goldene Poker & Beetle Zeiger, Emaille-Medaillon mit sehr kleinen Randmängeln, ansonsten komplett originaler Erhaltungszustand, funktionstüchtig, bedeutender Genfer Hersteller von Emailleuhren, Musikuhren und Automaten.

Zuschlag: 1.200 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen