Vorheriges Los Nächstes Los

166-4053 Verkauft
- - - -

Nachverkauf bis 27.05.2019
Noch 7 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

166-4053  Taschenuhr: feine Gold/Emaille-Savonnette für den mittelamerikanischen Markt, um 1865, Chronometermacher Charles Henri Grosclaude & Fils No.10720, Fleurier

Ca. Ø39mm, ca. 53g, 18K Gold, Savonette mit 3 Golddeckeln, beidseitig emailliert, schauseitig wunderschön erhaltene Emaille-Lupenmalerei, rückseitig ebenfalls Emaille-Lupenmalerei, obere Hälfte jedoch beschädigt, seltenes, qualitätsvolles Ankerwerk mit goldenem Räderwerk, Ringanker, Platine signiert und nummeriert, Werk und Gehäuse nummerngleich, originales, prächtiges Champlevé-Zifferblatt und originale Stahlzeiger, funktionstüchtig, bekannter Chronometermacher sehr feiner Taschenuhren bis hin zu Tourbillions. Die Firma hatte Niederlassungen in Cuba und Mexiko. Für diesen Markt war auch die hier vorliegende Uhr bestimmt.

Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen