Vorheriges Los Nächstes Los

166-4102 Verkauft
- - - - - - -

Nachverkauf bis 27.05.2019
Noch 7 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

166-4102  Taschenuhr/Anhängeuhr: Patek Philippe Rarität, ganz frühe Gold/Emaille-Damensavonette mit Brosche, Patek Philippe No.7831, für den polnischen Markt, um 1856

Ca. Ø33mm, prächtiges, beidseitig graviertes Gehäuse mit beidseitigem Perlrand, beidseitiger Emaillierung und beidseitigem Diamantbesatz, Sprungdeckel mit Darstellung einer Tänzerin in Lupenmalerei, eine Diamantrose fehlt, Staubdeckel signiert, Patek & Cie. No.7831, Brückenwerk mit Zylinderhemmung und Schlüsselaufzug, einwandfrei erhaltenes Emaillezifferblatt, gebläute Stahlzeiger (ein Zeiger ergänzt), gangbar; dazu dekorative Gold/Emaille-Brosche. Mit der Nummer 7831 handelt es sich um eine ganz frühe Patek Philippe aus dem Jahr 1856. Ein vergleichbares Exemplar, ebenfalls gefertigt für den polnischen Markt, erzielte 2011 in Genf einen Rekordpreis für eine Patek Philippe Damenuhr mit Zylinderhemmung. (Quelle: https://www.cortrie.de/go/YK).

Zuschlag: 2.500 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen