Vorheriges Los Nächstes Los

166-4131 Verkauft
- - - - - - - - -

Nachverkauf bis 27.05.2019
Noch 7 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

166-4131  Taschenuhr: schwere, hochfeine Rotgold-Savonnette mit Minutenrepetition und Chronograph, Audemars Fils Geneve, No.136055, gefertigt für den russischen Markt, ca. 1900

Ca. Ø55mm, ca. 124g, 14K Rotgold, Gehäusepunze Louis Audemars, Schweizer 14K Goldpunze, zusätzlich russische 56er Goldpunze, Staubdeckel aufwändig und äußerst dekorativ graviert mit dem russischen Zaren-Adler, diversen Medaillen und Portraits, signiert und nummeriert Fils Audemars No.136055, Werksverglasung, Schweizer Präzisionsankerwerk in Spitzenqualität, ebenfalls signiert Audemars Geneve, Repetition der Stunden, Viertelstunden und Minuten, außerdem hochwertiger und ausgefallener Chronograph, originales, signiertes Zifferblatt, ausgefallene Guillochierung, 300er- Chronographenteilung, gebläute Stahlzeiger, sehr schöner Erhaltungszustand, funktionstüchtig, inklusive vermutlich originaler Box.

Zuschlag: 2.700 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

10 "Audemars" Lose

166-4022 Verkauft 166-4022 Taschenuhr: besonders große und schwere Goldsavonnette, Ankerchronometer Audemars Freres No.110747, gefertigt für den russischen Markt um 1900 Zuschlag: 1.500 €
plus Aufgeld
166-4074 Verkauft 166-4074 Taschenuhr: große rotgoldene Savonnette mit Repetition und Chronograph, Audemars Freres No.151573, Lieferant des russischen Zarenhauses, ca.1900 Zuschlag: 1.800 €
plus Aufgeld
166-4133 Verkauft 166-4133 Taschenuhr: Goldsavonnette von exquisiter Qualität, Minutenrepetition, Chronometermacher Rodanet Paris No.15351, Kaliber vermutlich Audemars Piguet, ca.1910 Zuschlag: 3.500 €
plus Aufgeld
166-4134 Verkauft 166-4134 Taschenuhr: exquisite, kleine und hochfeine Frackuhr mit Minutenrepetition, Audemars Piguet, Brassus & Genève, No. 8995, ca.1900 Zuschlag: 6.500 €
plus Aufgeld
166-4244 Verkauft 166-4244 Armbanduhr: äußerst luxuriöse und sehr hochwertige automatische astronomische Herrenuhr mit ewigem Kalender und Mondphase, Audemars Piguet C40943, 80er Jahre Zuschlag: 5.500 €
plus Aufgeld
166-4269 166-4269 Taschenuhr: exquisite Taschenuhr mit Minutenrepetition, Audemars Piguet für Leroy & Cie Paris No.15357, mit Originalbox, ca. 1923 Jetzt nur: 5.500 €
plus Aufgeld
166-4273 Verkauft 166-4273 Taschenuhr: Cartier Rarität, große, elegante Cartier mit Schleppzeigerchronograph und Zähler, No.9450, vermutlich geliefert an den königlichen Uhrmacher und Juwelier Hamilton in Calcutta & New Delhi, ca.1925, mit Originalbox Zuschlag: 17.000 €
plus Aufgeld
166-4275 Verkauft 166-4275 Taschenuhr: Rarität, ganz frühe rotgoldene Savonnette mit ewigem Kalender und Minutenrepetition, Louis Audemars No.10377, ca. 1870 Zuschlag: 12.500 €
plus Aufgeld
166-4279 Verkauft 166-4279 Taschenuhr: Bedeutende Goldsavonnette mit 8 Komplikationen, ewigem Kalender und Minutenrepetition und schwerer dazugehöriger Uhrenkette, Audemars Piguet No.48540, gefertigt für Dürrstein Dresden um 1900 Zuschlag: 21.000 €
plus Aufgeld

Informationen