Vorheriges Los Nächstes Los

166-4255 Verkauft
- - - - -

Nachverkauf bis 27.05.2019
Noch 7 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 178 KB)

166-4255  Taschenuhr: musealer und extrem rarer doppelseitiger Automat, Gold/Emaille, traumhafte Qualität, vermutlich Genf um 1810

Ca. Ø48mm, ca. 80g, 18K “à quatre couleurs", Gelbgold, Roségold, Weißgold und Grüngold, herausragende Qualität, beidseitig Reliefrand mit grünen Blättern, beidseitig verglast, 2 verschiedene extrem seltene Automaten, schauseitig eine Unruh mit hypnotischer Wirkung, besetzt mit Diamanten, rückseitig Adam & Eva im Paradies, umzingelt von einer Schlange, Emaille-Lupenmalerei hoher Qualität, komplett original und nicht restauriert, schauseitig das außergewöhnliche Ziffernblatt, verziert mit Blüten in 4 verschiedenen Goldfarben, Zifferblatt vermutlich ebenfalls massiv 18K Gold, schlichte Breguet-Zeiger, gangbar, Reinigung empfohlen, museales Sammlerobjekt größter Seltenheit. Uns ist lediglich eine weitere vergleichbare Uhr bekannt, bei der sich der Adam & Eva Automat rückseitig befindet, entgegen der üblichen einseitigen Ausführung. Diese Uhr war deutlich schlichter gestaltet und wurde auf einer Spezialauktion für Taschenuhren mit erotischen Themen versteigert und erzielte ca. 29.000 Schweizer Franken (https://www.cortrie.de/go/D2j).

Zuschlag: 17.500 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen