Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

177-4181
- - - - -

Nachverkauf bis 16.12.2019
Noch 10 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 211 KB)

177-4181  Taschenuhr: hochfeiner, sehr seltener Figurenautomat mit 4 Bewegungsabläufen, sog. "Punchinello", signiert Berthoud a Paris, ca.1820

Ca. Ø55mm, ca. 121g, 18K Gold, Staubdeckel signiert, hochfeines Spindelwerk mit Repetition der Stunden und Viertelstunden, sehr schöne Werksausführung, außergewöhnliche, von Hand gravierte Federhausbrücke, Vollplatinenwerk, ebenfalls signiert Berthoud, schauseitig signierter Emaille-Ziffernreif; äußerst seltener Figurenautomat mit Darstellung einer Kathedrale, im unteren Bereich 2 Puttenfiguren, die während der Repetition auf 2 Glocken schlagen, im oberen Bereich ein Fenster mit nachtblauem Hintergrund in dem "Punchinello" erscheint und auf eine 3. Glocke schlägt, gangbar, Automat justierungsbedürftig, schöner Erhaltungszustand, gesuchte und äußerst seltene Automatenuhr. Dieser Automat ist einer der berühmtesten Genfer Automaten und wurde um 1820 von verschiedenen Herstellern gefertigt. Er ist in der Sammlerszene bekannt unter dem Namen "Punchinello and Father Time" . Auch die hier vorliegende Uhr ist seit langem als ein besonders schönes Exemplar dieser Automaten bekannt, letztmalig versteigert in Genf 2013 (Quelle: https://www.cortrie.de/go/O4E), Zuschlag Schweizer Franken 15.000!

Nachverkaufspreis: 8.000
plus Aufgeld

Schätzpreis: 15.000 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

Informationen