Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  Jetzt Gebot abgeben Nächstes Los

177-4188
- - - - - -

177. Auktion: Uhren
am 23. November 2019

In 2 Tagen, 16:30 Uhr
 Termin speichern

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

Besichtigungszeiten
23. November 2019
13:00 - 16:00 Uhr

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 211 KB)

177-4188  Taschenuhr/Halsuhr: einzigartige und extrem seltene Gold/Emaille-Halsuhr mit Orientperlen-Besatz und Datum (lediglich 2 Exemplare sind uns bekannt), Bordier Geneve, ca.1790

Ca. Ø58mm, ca. 41g, 18K Gold, einzigartige Gehäuseform, Rand durchbrochen gearbeitet, abwechselnd emaillierte Segmente, sichelförmige, durchbrochen gearbeitete Elemente und aufgefädelte Orientperlen, rückseitig ebenso gestaltet, Mittelteil oval, rückseitig dunkelblau emailliert, Darstellung einer Vase mit Blumen, ebenfalls Besatz mit feinsten Orientperlen, schauseitig Mittelteil aufklappbar, Rand ebenfalls mit Orientperlen besetzt, ovales Zylinderwerk, signiert, hervorragend erhaltenes Emaillezifferblatt mit Anzeige der Zeit, der Regulierskala und des Datums, rotgoldene Zeiger, fantastischer Erhaltungszustand, funktionstüchtig. Diese Uhr gehört zu den seltensten Gold/Emaille-Halsuhren um 1800. Uns ist lediglich eine weitere Uhr dieses Typs von Bordier bekannt. Sie ist in ihrer Art identisch, lediglich die Gestaltung der Emaillierung variiert. Diese Uhr war Bestandteil der berühmten Sandberg-Sammlung und wurde 2001 für 163.000 Schweizer Franken versteigert!.

Ausruf: 10.000

Schätzpreis: 100.000 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  Jetzt Gebot abgeben Nächstes Los

Informationen