Vorheriges Los Nächstes Los

188-4243 Verkauft
- - - - - - - - -

Nachverkauf bis 06.07.2020
Noch 4 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 226 KB)

188-4243  Taschenuhr: Lange & Söhne Rarität, extrem schwere Louis XV Goldsavonnette mit Seconde Morte und Repetition, No.28592 von 1890, lediglich 5 dieser Uhren wurden gebaut, mit Stammbuchauszug

Ca. Ø58mm, ca. 175g, rotgoldene Savonnette in den Maßen eines Ankerchronometers, Lange & Söhne Spitzenqualität, Ausführung Louis XV mit Außenscharnier, Gehäuse und Werk nummerngleich 28592, hochkompliziertes Präzisionsankerwerk mit Repetition der Stunden und Viertelstunden und Seconde Morte, beste Werksausführung 1A mit Diamantdeckstein, Goldanker, goldenem Ankerrad, verschraubten Goldchatons und Feinregulierung, originales Emaillezifferblatt (kleine Krakelee um die Zentralbohrung), rote Minuterie, rotgoldene Louis XV Zeiger, sehr guter Erhaltungszustand, funktionstüchtig, alle Scharniere noch einwandfrei und schön schwergängig. Der aktuelle Stammbuchauszug bestätigt die Originalität der Uhr. Lediglich die Punzierung zeigt, dass der Sprungdeckel vor langer Zeit bei Lange & Söhne ersetzt wurde (absolut originalgetreu und optisch nicht erkennbar). Dies geschah vermutlich im Rahmen einer Revision und ist im Stammbuchauszug vermerkt. Die Uhr ist eine der seltensten Lange & Söhne Taschenuhren, die bisher auf Auktionen angeboten wurden. Lediglich 5 Stück davon wurden gebaut. Erstmals wechselte die Uhr 2004 den Besitzer, damals versteigert in Genf für 74.000 Schweizer Franken. Damals ging man noch davon aus, dass es etwa 20 dieser Uhren gibt. Heute weiß man - es sind lediglich 5. Mit den Gehäusemaßen eines Louis XV Ankerchronometers mit Ø58mm ein absoluter Traum für Lange-Kenner!

Zuschlag: 27.000 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

7 "Lange & Söhne" Lose

188-4050 Verkauft 188-4050 Taschenuhr: frühe rotgoldene Taschenuhr von A. Lange & Söhne Glashütte, No.26080, gefertigt für den K.K.Hofuhrmacher Anton Schlesinger in Wien, ca. 1887, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 1.900 €
plus Aufgeld
188-4051 Verkauft 188-4051 Taschenuhr: außergewöhnlich große A. Lange & Söhne Goldsavonnette im Originalzustand mit Originalbox, Glashütte ca.1905, Stammbuchauszug Zuschlag: 2.400 €
plus Aufgeld
188-4185 188-4185 Armbanduhr: luxuriöser, eleganter ungetragener Platin Chronograph von A. Lange & Söhne, "Datograph Flyback Auf/Ab Ref.405.035", Full-Set, neuwertig mit Originalbox und sämtlichen Papieren! Jetzt nur: 45.000 €
plus Aufgeld
188-4237 Verkauft 188-4237 Taschenuhr: Glashütter Rarität, große A. Lange & Söhne Savonnette bester Qualität 1A in sehr seltener Silberausführung, mit Originalbox und Originalpapieren, No.47845, ca.1905 Zuschlag: 3.300 €
plus Aufgeld
188-4238 Verkauft 188-4238 Taschenuhr: hochwertige goldene Savonnette, Präzisionstaschenuhr A. Lange & Söhne Glashütte No. 47249, ca. 1905, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 3.000 €
plus Aufgeld
188-4272 188-4272 Marinechronometer: absolute Glashütter Rarität, 1 von lediglich 46 von A.Lange & Söhne gefertigten "Sternzeit" Marine-Chronometern, No. 465, Glashütte 1923, mit Stammbuchauszug Jetzt nur: 4.900 €
plus Aufgeld

Informationen