Vorheriges Los Nächstes Los

190-4215 Verkauft
- - - - - - - - - - - - - - - - -

Nachverkauf bis 12.10.2020
Noch 21 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 159 KB)

190-4215  Taschenuhr: Museale Le Coultre Goldsavonnette mit Minutenrepetition, ewigem Kalender und Chronograph, gefertigt für Beyer Zürich mit signierter Box, Ausnahmequalität, ca.1900

Ca. Ø59,5mm, ca. 180g, 18K Rotgold, No.1118, Werksverglasung, signiertes Präzisionsankerwerk in absoluter Spitzenqualität, ein Meisterwerk der Uhrmacherkunst, Kaliber Le Coultre, wunderbar erhaltenes Emaillezifferblatt mit Anzeige des ewigen Kalenders, der Mondphase und des Mondalters, rotgoldene Zeiger, funktionstüchtig und in hervorragendem Zustand, mit signierter Box Chronometrie Beyer Zürich. Eine vergleichbare Qualität von Le Coultre wurde 2014 in Genf versteigert und erzielte 32.500 Schweizer Franken (Quelle: https://www.cortrie.de/go/P4v).

Zuschlag: 24.000 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

5 "Le Coultre" Lose

190-4077 Verkauft 190-4077 Taschenuhr: frühe, kleine Goldsavonnette mit Repetition, Kaliber Le Coultre, Rossel & Fils Geneve No.90279, hochfeine Qualität, ca. 1860 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
190-4147 Verkauft 190-4147 Taschenuhr: exquisite und sehr seltene Le Coultre Goldsavonnette mit Figurenautomat Jacquemart und Minutenrepetition No.1968, Schweiz ca.1895 Zuschlag: 5.500 €
plus Aufgeld
190-4207 Verkauft 190-4207 Armbanduhr: sportlicher, limitierter Racing-Chronograph Jaeger Le Coultre Aston Martin Ref.192.T.25, No. 071/100, nahezu neuwertig mit Originalbox und Originalpapieren, Jubiläumsmodell 2009, verkauft 2011 Zuschlag: 5.000 €
plus Aufgeld
190-4219 Verkauft 190-4219 Tischuhr: attraktive und seltene 8-Tage-Schreibtischuhr/Desk Clock "Lapislazuli" , Jaeger Le-Coultre für Dunhill Ref. 481, 70er-Jahre Zuschlag: 1.500 €
plus Aufgeld

Informationen