Vorheriges Los Nächstes Los

201-4023 Verkauft
- - - - - -

Nachverkauf bis 29.05.2021
Vorbei

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 196 KB)

201-4023  Taschenuhr: hochfeines französisches Ankerchronometer, L. Leroy Paris No. 68161/9307, ca. 1900

Ca. Ø49mm, ca. 89g, 18K Gold, signiert und nummeriert, bez. L. Leroy & Cie Horlogers de la Marine, hochfeines Ankerchronometerwerk mit besonders großer Chronometer-Unruh und Wolfsverzahnung, auf der Brücke signiert L.Leroy, signiertes Emaillezifferblatt, Goldzeiger, guter Zustand, funktionstüchtig, hochfeine Sammleruhr.

Zuschlag: 1.400 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

5 "leroy" Lose

201-4021 201-4021 Taschenuhr/Anhängeuhr: ungewöhnliche Art Nouveau Gold/Emaille-Damenuhr hochfeiner Qualität, Leroy a Paris, Horloger De La Marine No.66059, ca.1910 Jetzt nur: 950 €
plus Aufgeld
201-4097 Verkauft 201-4097 Taschenuhr: technisch interessante, frühe Beobachtungsuhr mit 2 Zeitzonen, unabhängiger anhaltbarer Sekunde und blitzender Viertelsekunde, Dubois & Leroy Le Locle No.2256, ca.1860 Zuschlag: 2.500 €
plus Aufgeld
201-4125 Verkauft 201-4125 Taschenuhr: exquisites, hochfeines französisches Beobachtungschronometer "Montre de Torpilleur” in 18K Gelbgold/Platin, L. Leroy Paris No.5372/62092, ca.1895, mit Originalbox Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
201-4126 Verkauft 201-4126 Taschenuhr: Rarität, Observatoriumschronometer Leroy Paris No.2654, ca.1897, ehemals Sammlung Leroy Paris, mit Chronometerzertifikat Besançon 1897/98 Zuschlag: 2.600 €
plus Aufgeld
201-4200 201-4200 Taschenuhr: sehr seltener antimagnetischer Chronograph in Chronometerqualität, Ankerchronometer "Chronographe Ecran Paramagnétique" L. Leroy Paris No. 11761, ca.1905 Jetzt nur: 3.500 €
plus Aufgeld

Informationen