Vorheriges Los Nächstes Los

201-4331 Verkauft
- - - -

Nachverkauf bis 29.05.2021
Vorbei

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 196 KB)

201-4331  Taschenuhr: äußerst wertvolle Gold/Emaille-Taschenuhr mit kostbarem Diamantbesatz, absolute Spitzenqualität, Justin Vulliamy London "cuo", um 1790

Ca. Ø45,5mm, ca. 85g, 18K Gold, Gehäusemacher-Punze IM, Gehäuse prächtig mehrfarbig emailliert, rückseitig eine außergewöhnliche Dekoration, eine mit Diamanten besetzte Urne, Deckel geschmückt mit einem Insekt, umrandet von großen Altschliffbrillanten, zusammen ca. 3ct, frühes Zylinderwerk fantastischer Qualität, Diamantdeckstein, Platine signiert und nummeriert "cuo", hervorragend erhaltenes Emaillezifferblatt, goldene Herzzeiger, fantastischer Erhaltungszustand, gangbar, Reinigung empfohlen. Die Uhr ist in dieser kostbaren Ausführung ein Einzelstück und war vermutlich eine Auftragsarbeit für ein Adelshaus. Es handelt sich um eine sog. Traueruhr/Gedenkuhr. Dafür spricht die Darstellung der Urne, gebettet in Haar unter dem oberen Glasdeckel. Justin Vulliamy gehörte zweifelsohne zu den besten Londoner Uhrmachern seiner Zeit. Er hatte sein eigens System und kennzeichnete seine Werke mit Buchstaben anstelle von Nummern. Seine oft schlichten aber hochfeinen goldenen Taschenuhren sind begehrte Sammlerobjekte. Emaille-Uhren von ihm sind extrem selten. Eine weitere Gold/Emaille-Taschenuhr mit Diamantbesatz fertigte Vulliamy für King George. Die Uhr trägt seine Initialen und wurde 2019 bei Sotheby's versteigert (https://www.cortrie.de/go/wm8).

Zuschlag: 5.000 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen