Uhren Highlights

188-4001 Verkauft 188-4001 Taschenuhr: Werk eines sehr hochwertigen englischen Taschenchronometers mit Chronometerhemmung, signiert Dent London, No. 7139, ca.1870 Zuschlag: 500 €
plus Aufgeld
188-4002 Verkauft 188-4002 Taschenuhr: exquisite, ausgesprochen schöne Art déco Goldsavonnette mit Nadelstreifen-Dekor in seltener 2-farbiger Ausführung, Pierce SA / Leon Levy & Freres, Marke "Rocail", Schweiz um 1925 Zuschlag: 570 €
plus Aufgeld
188-4003 Verkauft 188-4003 Taschenuhr: äußerst elegante und hochfeine Art déco Frackuhr in der sehr seltenen Chronometerqualität "Extra", Longines No. 4433846, verkauft 1928 nach Wien, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
188-4004 Verkauft 188-4004 Taschenuhr: attraktive goldene Präzisions-Taschenuhr, um 1910, mit Originalbox, E. Gübelin Lucerne Zuschlag: 600 €
plus Aufgeld
188-4006 Verkauft 188-4006 Taschenuhr: exquisites Niello Herrenset aus der Zeit des Jugendstils, Oscar Fresard Lucerne für Hamilton Calcutta, mit Tula-Kette und Tula-Stift im Originaletui, ca.1900 Zuschlag: 500 €
plus Aufgeld
188-4007 Verkauft 188-4007 Taschenuhr: exquisite Platin Frackuhr im Breguet-Stil, "Chronometer Inter" Geneve, ca.1925 Zuschlag: 900 €
plus Aufgeld
188-4008 Verkauft 188-4008 Taschenuhr: hochwertige, seltene Longines Frackuhr in 18K Gold, Referenz 7236-1, Kaliber 37.93, Baujahr 1961 Zuschlag: 800 €
plus Aufgeld
188-4010 Verkauft 188-4010 Taschenuhr: sehr schöner, silberner Longines Taschen-Chronograph "Antimagnetique" mit speziellem Zifferblatt und Register, ca. 1900 Zuschlag: 500 €
plus Aufgeld
188-4011 Verkauft 188-4011 Taschenuhr: Rarität, doppelseitiger silberner Militär-Chronograph, zur Bestimmung der Entfernung von Granateinschlägen, vermutlich Frankreich um 1915 Zuschlag: 1.100 €
plus Aufgeld
188-4014 Verkauft 188-4014 Taschenuhr: seltene Taschenuhr mit verstecktem erotischen Figurenautomat mit seltenem Deckelaufzug, Schweiz um 1890 Zuschlag: 1.050 €
plus Aufgeld
188-4015 Verkauft 188-4015 Taschenuhr: hochwertiges rotgoldenes Ankerchronometer, Hofuhrmacher des russischen Zaren, Pavel Buhre No.158882, ca. 1900 Zuschlag: 950 €
plus Aufgeld
188-4016 Verkauft 188-4016 Armbanduhr: äußerst elegante Zenith Automatikuhr, Modell "Elite", ca. 2000 Zuschlag: 850 €
plus Aufgeld
188-4017 Verkauft 188-4017 Armbanduhr: seltener vintage Omega Chronograph mit Vollkalender und Mondphase, Omega Speedmaster Automatic Ref. 175.0034, ca.1990 Zuschlag: 1.600 €
plus Aufgeld
188-4018 Verkauft 188-4018 Armbanduhr: hochwertige Tissot 18K Herrenuhr in Chronometerqualität, "Tissot Porto 1925" Limited Edition No.448/666/Ref.H699, mit Originalbox, Chronometerzertifikat und Papieren von 2007 Zuschlag: 1.950 €
plus Aufgeld
188-4019 Verkauft 188-4019 Armbanduhr: luxuriöser, ungetragener Taucher-Chronograph, Montblanc "Sport Automatic" Ref. M29300, seltene dunkelblaue Variante, mit Originalbox Zuschlag: 1.320 €
plus Aufgeld
188-4022 Verkauft 188-4022 Chatelaine: außergewöhnliche und sehr aufwändige Chatelaine für eine Miniatur-Lepine von ca. Ø26mm-27mm, vermutlich Frankreich um 1800 Zuschlag: 320 €
plus Aufgeld
188-4023 Verkauft 188-4023 Taschenuhr/Anhängeruhr: exquisite goldene Louis XV Damenuhr mit Perlen- und Diamantbesatz und originaler Goldchatelaine mit Perlen- und Diamantbesatz, Fournier-Haurin Paris No. 42970, ca. 1880 Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
188-4025 Verkauft 188-4025 Taschenuhr/Anhängeruhr: feine Gold/Emaille-Damen-Lepine mit Diamantbesatz und dazugehöriger Goldchatelaine mit Schlüssel und Petschaft, A. Becus Paris, No.5768, ca.1870 Zuschlag: 400 €
plus Aufgeld
188-4026 Verkauft 188-4026 Anhängeuhr: exquisite Gold/Emaille-Damenuhr mit Diamantbesatz, No. 37168, zugeschrieben Le Coultre, um 1910 Zuschlag: 460 €
plus Aufgeld
188-4027 Verkauft 188-4027 Taschenuhr: wunderschöne Gold/Emaille-Savonnette im Stil der frühen Uhren von Patek & Czapek, Genf um 1850 Zuschlag: 5.500 €
plus Aufgeld
188-4029 Verkauft 188-4029 Taschenuhr: hochfeine Louis XV Damen-Lepine mit Gold/Emaille-Gehäuse, Diamant- und Perlenbesatz, No.200305, vermutlich Paul Garnier Paris, um 1890 Zuschlag: 850 €
plus Aufgeld
188-4030 Verkauft 188-4030 Anhängeuhr/Formuhr: Rarität, Kugeluhr "Boule de Geneve" mit extrem seltenem Gold-Elfenbeingehäuse, vermutlich Genf um 1890 Zuschlag: 550 €
plus Aufgeld
188-4031 Verkauft 188-4031 Taschenuhr: seltene Art Nouveau Gold/Emaille-Damenuhr mit Darstellung der Göttin Athena, Le Coultre No.6098, ca. 1900 Zuschlag: 500 €
plus Aufgeld
188-4032 Verkauft 188-4032 Knopfloch-Uhr: extrem rare Knopflochuhr in 18K Gold mit Diamant und Rubinbesatz, punziert "bté s.g.d.g H.R" No. 25172, vermutlich Tiffany um 1900 Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
188-4033 Verkauft 188-4033 Taschenuhr/Anhängeuhr: extrem seltene, frühe Le Coultre Jugendstiluhr mit Drachenbrosche, No. 3690, Paris ca.1900 Zuschlag: 600 €
plus Aufgeld
188-4034 Verkauft 188-4034 Taschenuhr/Anhängeuhr: exquisite Art Nouveau Gold/Emaille-Damenuhr mit Diamantbesatz, Spitzenqualität, um 1910 Zuschlag: 600 €
plus Aufgeld
188-4035 Verkauft 188-4035 Taschenuhr: feine Gold/Emaille-Damen-Savonnette mit Lupenmalerei und Diamantbesatz, im Stil der frühen Patek & Czapek Taschenuhren, signiert Tharby & Fils Geneve, No. 86656, ca. 1850 Zuschlag: 900 €
plus Aufgeld
188-4036 Verkauft 188-4036 Halsuhr/Formuhr: äußerst attraktive und sehr seltene Gold/Emaille-Formuhr mit Diamantbesatz "Der Fächer", Schweiz um 1890 Zuschlag: 1.200 €
plus Aufgeld
188-4037 Verkauft 188-4037 Taschenuhr: museale, super flache Lepine mit Emaille-Malerei sehr feiner Qualität, Le Roy & Fils No.19463, ca. 1820, seltener Zustand mit originaler Box Zuschlag: 1.150 €
plus Aufgeld
188-4038 Verkauft 188-4038 Taschenuhr: feine 20K Gold/Emaille-Spindeluhr, Henry Voisin Paris No.4658, ca. 1770 Zuschlag: 1.150 €
plus Aufgeld
188-4039 Verkauft 188-4039 Taschenuhr: rotgoldene Lepine von sehr feiner Qualität, Repetition, bedeutender Uhrmacher, Köppen Paris, Hofuhrmacher des Königs, No. 5738, ca. 1820 Zuschlag: 1.050 €
plus Aufgeld
188-4040 Verkauft 188-4040 Taschenuhr: exquisite 18K Spindeluhr mit skelettiertem Werk und Schmucksteinbesatz, Genfer Meister, Helen Daniel Moilliet à Genève No.10186, ca.1780 Zuschlag: 1.150 €
plus Aufgeld
188-4041 Verkauft 188-4041 Taschenuhr: prächtige deutsche Rokoko-Spindeluhr mit 4-Farben-Goldgehäuse und sehr aufwändiger und seltener Repoussé-Figurenszene, Johann Haffner Stuttgart, ca.1760 Zuschlag: 1.200 €
plus Aufgeld
188-4042 Verkauft 188-4042 Taschenuhr/Chatelaine: einzigartige Renaissance-Stil Chatelaine-Uhr in musealem Erhaltungszustand mit Originalbox, Breguet-Schüler Gustave Sandoz No.24590, Horloger de la Marine Imperiale, Paris ca.1870 Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
188-4043 Verkauft 188-4043 Taschenuhr: Rarität, extrem rare deutsche astronomische doppelseitige Taschenuhr mit rückseitigem Vollkalender, Johann Rütger Ehrenberg in Elberfeldt, um 1790 Zuschlag: 1.250 €
plus Aufgeld
188-4044 Verkauft 188-4044 Taschenuhr: besonders große skelettierte Schlagwerks-Taschenuhr, No.9779, vermutlich Schweiz ca. 1820 Zuschlag: 1.500 €
plus Aufgeld
188-4045 Verkauft 188-4045 Armbanduhr: frühe, luxuriöse Omega Damenuhr in extrem seltenen Originalzustand mit Originalbox und Originalpapieren von 1949, No.10825764 Zuschlag: 1.400 €
plus Aufgeld
188-4047 Verkauft 188-4047 Armbanduhr: extrem rare Vacheron & Constantin Platin-Cocktailuhr mit Diamantbesatz, Art déco, im Stil der Cartier “Tortue”, ca. 1920 Zuschlag: 4.000 €
plus Aufgeld
188-4049 Verkauft 188-4049 Taschenuhr: Glashütter Präzisionsuhr, Deutsche Präzisions-Uhrenfabrik Glashütte No. 202543, um 1920 Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
188-4050 Verkauft 188-4050 Taschenuhr: frühe rotgoldene Taschenuhr von A. Lange & Söhne Glashütte, No.26080, gefertigt für den K.K.Hofuhrmacher Anton Schlesinger in Wien, ca. 1887, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 1.900 €
plus Aufgeld
188-4051 Verkauft 188-4051 Taschenuhr: außergewöhnlich große A. Lange & Söhne Goldsavonnette im Originalzustand mit Originalbox, Glashütte ca.1905, Stammbuchauszug Zuschlag: 2.400 €
plus Aufgeld
188-4052 Verkauft 188-4052 Taschenuhr: hervorragend erhaltenes, schweres Schweizer Taschen-Chronometer, Präzisionstaschenuhr eines Freimaurers, Audemars Freres No. 46438, um 1900 Zuschlag: 1.800 €
plus Aufgeld
188-4053 Verkauft 188-4053 Taschenuhr: schwere, rotgoldene Savonnette, "CHRONOMÈTRE LONGINES", ca. 1910 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
188-4054 Verkauft 188-4054 Taschenuhr: äußerst rare Omega Schützenuhr in Gold, limitiertes Observatoriumschronometer, Eidgenössisches Schützenfest Bern 1910 Zuschlag: 2.150 €
plus Aufgeld
188-4055 188-4055 Taschenuhr: schwere Goldsavonnette mit Minutenrepetition, interessantes Schweizer Werk in englischer Bauweise, hochfeines Präzisionskaliber, signiert JL No. 19652, ca. 1880 Jetzt nur: 2.800 €
plus Aufgeld
188-4056 Verkauft 188-4056 Taschenuhr: frühe, schwere Gold-Savonnette mit Repetition und Chronograph, No. 25776, Schweiz um 1870 Zuschlag: 1.500 €
plus Aufgeld
188-4057 Verkauft 188-4057 Taschenuhr: hochfeine Lepine mit Seconde Morte und seltenem Aufzug, Martin & Marchinville Geneve, No. 16166, gefertigt für Jules Huguenin 1873 Zuschlag: 2.300 €
plus Aufgeld
188-4058 Verkauft 188-4058 Taschenuhr: außergewöhnlich schwere Gold-Savonnette mit seltenem rückseitigen Kalender, Ankerchronometer, Schweiz um 1870 Zuschlag: 2.400 €
plus Aufgeld
188-4059 188-4059 Taschenuhr: schwere, sehr seltene 18K Taschenuhr mit Minutenrepetition und Zentralsekunde, Werk von exquisiter Qualität, Matthey Tissot, 20.Jh. Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld
188-4060 Verkauft 188-4060 Taschenuhr: äußerst seltene, doppelseitige Weltzeit-Taschenuhr mit Tag/Nacht-Anzeige, "Hora-Universa", Schweiz um 1900 Zuschlag: 2.600 €
plus Aufgeld
188-4061 Verkauft 188-4061 Taschenuhr: große, seltene Taschenuhr mit sichtbarer Unruh und Walzen-Spielwerk, Patent Brevete 8605, Schweiz ca.1890 Zuschlag: 1.700 €
plus Aufgeld
188-4062 Verkauft 188-4062 Armbanduhr: sehr seltene vintage Herrenuhr, Jaeger Le Coultre mit Zentralsekunde und Sektor-Zifferblatt, Referenz 2285, 18K Gold, 50er-Jahre Zuschlag: 550 €
plus Aufgeld
188-4063 188-4063 Armbanduhr: ausgesprochen schönes Omega Automatikchronometer mit "Sektor Dial", Constellation Ref.2648SC in 18K Gelbgold, ca.1952/53 Jetzt nur: 1.800 €
plus Aufgeld
188-4064 Verkauft 188-4064 Armbanduhr: seltene, besonders große Vacheron & Constantin mit außergewöhnlicher Gehäuseform, ca. 1949 Zuschlag: 1.700 €
plus Aufgeld
188-4068 Verkauft 188-4068 Armbanduhr: extrem seltenes, ganz frühes Rolex Chronometer mit Handaufzug, vermutlich Referenz 9659, ca.1949 Zuschlag: 1.600 €
plus Aufgeld
188-4069 188-4069 Armbanduhr: ganz frühes Rolex "Bombay" Chronometer in 18K Gold, vermutlich eine der frühesten bekannten "Bombay" aus den 40er-Jahren Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld
188-4070 Verkauft 188-4070 Armbanduhr: schwere, goldene Luxusausführung einer vintage Omega Seamaster "Cosmic-Day-Date" mit wasserdichtem Spezialgehäuse, 60er-Jahre Zuschlag: 2.800 €
plus Aufgeld
188-4071 Verkauft 188-4071 Formuhr/Anhängeruhr: exquisite "Boule de Geneve" Kugelformuhr mit Granulation und Diamantbesatz, No.18474, möglicherweise Patek Philippe, Genf ca. 1860 Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
188-4072 Verkauft 188-4072 Anhängeuhr/Broschenuhr: Rarität, "Boule de Genève" in äußerst seltener Qualität, Gold/Platin/Emaille mit Diamantbesatz und in kleinster uns bekannter Größe, ca. 1890 Zuschlag: 1.500 €
plus Aufgeld
188-4073 Verkauft 188-4073 Anhängeuhr/Formuhr: seltene und hochfeine "Boule de Genève" Gold/Emaille-Formuhr in Kugelform "souvenir d'amitie", Gide et Blondet Fils Paris, um 1790 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
188-4074 188-4074 Ringuhr: äußerst außergewöhnliche Gold/Emaille-Ringuhr, möglicherweise gefertigt für oder von Fedor Anatoljewitsch Lorie, Juwelierfabrik Moskau, Partnerfirma von Faberge, ca. 1890-1900, signierte Box Jetzt nur: 2.000 €
plus Aufgeld
188-4075 Verkauft 188-4075 Uhrenschlüssel: kleine Sammlung seltener Spindeluhrenschlüssel, ca. 1680-1820, dabei Raritäten Zuschlag: 1.050 €
plus Aufgeld
188-4076 Verkauft 188-4076 Uhrenschlüssel: kleine Sammlung seltener Spindeluhrenschlüssel, ca. 1680-1820, dabei Raritäten Zuschlag: 770 €
plus Aufgeld
188-4077 Verkauft 188-4077 Taschenuhrschlüssel: feine Sammlung seltener, goldener Spindeluhrenschlüssel und Petschaften, ca. 1650-1850, dabei Raritäten Zuschlag: 1.500 €
plus Aufgeld
188-4079 Verkauft 188-4079 Uhrenschlüssel: kleine Sammlung seltener Spindeluhrenschlüssel, ca. 1680-1820, dabei Raritäten Zuschlag: 750 €
plus Aufgeld
188-4081 Verkauft 188-4081 Taschenuhrenschlüssel/Petschaft: 3 sehr seltene Schlüssel/Petschaften für Spindeluhren, um 1820, Bergkristall und Emaillemalerei Zuschlag: 650 €
plus Aufgeld
188-4082 Verkauft 188-4082 Taschenuhr: hochfeine Gold/Emaille-Spindeluhr mit besonderer Gehäusedekoration, Chatelaine und Repetition auf Glocke, Berthoud Paris, um 1780 Zuschlag: 1.900 €
plus Aufgeld
188-4083 Verkauft 188-4083 Taschenuhr: extrem seltene Gold/Emaille-Spindeluhr mit Diamantbesatz, königlicher Uhrmacher Julien Le Roy, um 1750 Zuschlag: 1.700 €
plus Aufgeld
188-4084 Verkauft 188-4084 Taschenuhr: exquisite Gold/Emaille-Taschenuhr mit feinster Lupenmalerei und beidseitigem Perlbesatz sowie Repetition, Grignon a Paris No.1193, um 1800 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
188-4085 188-4085 Taschenuhr: Rarität, außergewöhnlich frühe goldene Spindeluhr mit versteckter erotischer Emaille-Malerei, No.1533, Frankreich ca. 1780 Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld
188-4086 Verkauft 188-4086 Taschenuhr: hochfeine 20K Gold/Emaille Louis XV Spindeluhr mit seltener Repetition und extrem seltenen Diamantzeigern, Flournoy a Paris ca.1760 Zuschlag: 1.600 €
plus Aufgeld
188-4087 Verkauft 188-4087 Taschenuhr: außergewöhnlich prächtige 20K Gold/Emaille-Spindeluhr besonderer Qualität "Die Rose", Michau(d) Paris um 1750 Zuschlag: 1.800 €
plus Aufgeld
188-4088 Verkauft 188-4088 Taschenuhr: exquisite Gold/Emaille-Savonnette mit Gemälde in feinster Lupenmalerei, Spitzenqualität, Albinet & Coullon Paris, No. 2090, ca.1870 Zuschlag: 1.500 €
plus Aufgeld
188-4089 Verkauft 188-4089 Taschenuhr: einzigartige, hochfeine Emaille-Uhr im Stil der Malerei von Blois des 17.Jh. , Koehn Geneve No.72362, nahezu identisch mit der Patek Philippe Emailleuhr No.76344 von 1887 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
188-4090 Verkauft 188-4090 Halsuhr: ausgesprochen schöne und große Neorenaissance Halsuhr mit Emaille-Malerei "Die Nachricht", vermutlich Wien um 1830 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
188-4091 Verkauft 188-4091 Tischuhr/Wanduhr: außergewöhnliche und sehr seltene große Formuhr mit Emaille-Malerei im Wiener Stil, Werk signiert Robin, Hger du Roi Paris, No.860, Wien ca. 1800 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
188-4093 Verkauft 188-4093 Armbanduhr: ausgesprochen schöner Stahl-Chronograph mit "Tropical-Dial" im Militär-Stil, seltene Doppelsignatur Excelsior Park und Presses Hubert Raskin (Angleur, Belgium), ca. 1945 Zuschlag: 1.500 €
plus Aufgeld
188-4095 188-4095 Armbanduhr: seltener, sehr schön erhaltener großer Chronograph mit Tachymeter und Telemeter, signiert Ardath, ca. 1935 Jetzt nur: 650 €
plus Aufgeld
188-4096 Verkauft 188-4096 Armbanduhr: ganz früher, großer und extrem seltener Zenith Chronograph mit Scharniergehäuse, 18K Gold, No.514012, ca.1925 Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
188-4097 188-4097 Armbanduhr: früher astronomischer Chronograph mit Vollkalender und Mondphase, Universal Geneve Tri-Compax, ca.1945 Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld
188-4099 188-4099 Armbanduhr: übergroßer, sehr gut erhaltener 18K Eberhard "Extra-Fort" Gold-Chronograph in der äußerst seltenen Ausführung mit 12-Stunden-Zähler, No.36001, ca.1960 Jetzt nur: 3.000 €
plus Aufgeld
188-4100 Verkauft 188-4100 Armbanduhr: sehr seltener, großer Rolex Chronograph in 18K Rotgold, No.9788, vermutlich 40er-Jahre Zuschlag: 7.500 €
plus Aufgeld

Informationen

Unsere Kataloge

Cortrie Spezial Auktionen gehört heute zu den führenden Auktionshäusern für hochwertige Uhren & erlesenen Schmuck in Deutschland und der Welt. Unsere hochwertigen Kataloge spiegeln diesen hohen Anspruch wieder und werden von Experten als Nachschlagewerk und Preisführer hoch geschätzt.

Katalogbestellung »