Uhren Highlights

!

Achtung: Die Auktion ist beendet.
Gebote auf unverkaufte Lose werden zur Zeit nur unter Vorbehalt angenommen.
Die Ergebnisse werden in Kürze veröffentlicht.

!

183 Lose

174-4001 174-4001 Taschenuhr/Halsuhr: exquisite Gold/Emaille-Damenuhr mit besonderer Emaillier-Technik, ca. 1890 300 € - 600 €
174-4002 174-4002 Taschenuhr/Anhängeuhr: hochfeine Belle Epoque Gold/Emailleuhr mit Diamantbesatz, vermutl. Le Coultre, ca.1900 500 € - 1.000 €
174-4004 174-4004 Taschenuhr/Anhängeuhr: extrem rare Omega Gold/Emaille/Platin-Damenuhr mit Diamantbesatz, Art Nouveau, ca.1900 1.200 € - 2.000 €
174-4005 174-4005 Taschenuhr: einzigartige Gold/Emaille-Taschenuhr für den chinesischen Markt mit Cloisonné-Emaille, "Kranich", Breguet-Schüler Charles Oudin No.23478, ca.1870 1.000 € - 2.000 €
174-4006 174-4006 Taschenuhr: extrem rare Omega Damenuhr mit Renaissance-Gehäuse und Zifferblatt aus Guilloche-Emaille, ca.1900 1.000 € - 5.000 €
174-4007 174-4007 Taschenuhr: einzigartige und sehr kostbare Gold/Emaille-Savonnette, mit Diamantbesatz, gefertigt für das osmanische Reich, ca. 1870 1.000 € - 5.000 €
174-4008 174-4008 Taschenuhr: seltene, rotgoldene Präzisionstaschenuhr in der Damengröße, Savonnette Alpina Union Horlogere, ca.1900 300 € - 600 €
174-4010 174-4010 Taschenuhr: höchst attraktiver, früher amerikanischer Taschen-Chronograph um 1890 mit Sonderzifferblatt, Crescent Watch Case Co. New York 300 € - 700 €
174-4013 174-4013 Taschenuhr: hochfeine Ditisheim Goldsavonnette "Chronometre Vulcain", komplett originaler Zustand mit Box, Fabrique de Montres Vulcain / Ditisheim & Co. La Chaux De Fonds, ca.1920 800 € - 1.500 €
174-4017 174-4017 Taschenuhr: schwere, rotgoldene Savonnette mit Repetition und Chronograph und schwerer, rotgoldener Uhrenkette, vermutlich A. Lugrin um 1900 1.500 € - 2.500 €
174-4022 174-4022 Armbanduhr: professionelle Taucheruhr, wasserdicht bis 1000m, Alpha Time SSI, limitiert auf 2 Stück 2007, Prototyp der geplanten limitierten Serie von 200 Stück, No.002/200, neuwertig mit Originalbox 700 € - 2.000 €
174-4024 174-4024 Sonnenuhr: Konvolut von 2 sehr seltenen Reisesonnenuhren mit Thermometer, Straight London und G. Gallo Frankfurt, ca.1800-1820 500 € - 2.000 €
174-4025 174-4025 Sonnenuhr: Konvolut von 3 seltenen und ungewöhnlichen Reisesonnenuhren, ca.1800-1850 400 € - 1.000 €
174-4027 174-4027 Taschenuhr: hochqualitative Spindeltaschenuhr mit Verbindung zu David Roentgens Werkstatt, Louis Preudhom(m)e Berlin, ca.1770 500 € - 1.500 €
174-4028 174-4028 Taschenuhr: hochqualitative Neuwieder Spindeltaschenuhr mit Verbindung zu David Roentgens Werkstatt, Elie Preudhomme a Neuwied, ca.1800 900 € - 2.000 €
174-4029 174-4029 Taschenuhr: technische Rarität, frühe Lepine mit Regulatorzifferblatt und Thermometer, zugeschrieben Houriet/Mairet, ca.1850, Provenienz: Sammlung Landrock 1.000 € - 10.000 €
174-4030 174-4030 Taschenuhr: sehr seltene, goldene Spindeluhr mit Zeigerdatum, Louis & Elie Preudhom(m)e Neuwied & Berlin, ca.1780 1.000 € - 2.500 €
174-4031 174-4031 Taschenuhr: ausgesprochen schöne Louis XV Spindeluhr mit 4-Farben-Goldgehäuse, signiert Hentschel Strasbourg, ca.1760 1.000 € - 1.800 €
174-4033 174-4033 Taschenuhr: extrem flache Lepine mit super flachem Lepine-Kaliber und seltener Gehäusedekoration, komplett originaler Zustand mit Originalbox und Originalschlüssel, Henggeller Roy & Cie, Chaux-de-Fonds, No. 8422, ca.1850 1.300 € - 3.500 €
174-4035 174-4035 Taschenuhr: extrem seltene Blindenuhr-Goldsavonnette, 18K Gold, englische Hallmarks 1840, James Mangan Cork, No.415 1.000 € - 2.500 €
174-4036 174-4036 Taschenuhr: große, außergewöhnliche Emaille-Spindeluhr mit Steinbesatz, Antoine Moillet & Cie, Geneve No.18482, ca.1790 1.200 € - 2.000 €
174-4037 174-4037 Taschenuhr: besonders große Taschenuhr für den chinesischen Markt mit feinster erotischer Emaillemalerei, Chs. Hormann & Cie., Neuchâtel, um 1885 1.000 € - 3.000 €
174-4039 174-4039 Taschenuhr: besonders große skelettierte Schlagwerks-Taschenuhr, No.9779, vermutlich Schweiz ca. 1820 1.400 € - 2.400 €
174-4040 174-4040 Taschenuhr: frühe Champleve Spindeluhr, Franz (Frank) Antoni Erb, Wien, No.214, Hofuhrmacher von Kaiser Josef I., ca.1715 1.200 € - 2.500 €
174-4041 174-4041 Taschenuhr: englische Doppelgehäuse-Spindeluhr mit seltener Emaille-Plakette, erotisches Motiv, vermutlich Mussard-Schule, signiert Samson London, Hallmarks 1752 1.500 € - 3.500 €
174-4042 174-4042 Taschenuhr: dekorative Doppelgehäuse-Spindeluhr mit Repetition, gefertigt für den osmanischen Markt, Benjamin Barber London No. 50875, verzeichnet von 1785-1794 1.000 € - 3.000 €
174-4043 174-4043 Taschenuhr: außergewöhnliche, große Gold-Spindeluhr mit Repetition a toc et a tact, Jean & Michel Vieussieux a Geneve, ca.1750 1.500 € - 3.500 €
174-4047 174-4047 Armbanduhr: frühe, sehr seltene Herrenarmbanduhr mit Originalbox, E.Gübelin Lucerne, 1947 700 € - 1.500 €
174-4049 174-4049 Taschenuhr: exquisites französisches Ankerchronometer in Spitzenqualität, vermutlich Observatoriumschronometer, Rötig Havre No.1263, ca. 1870, mit Originalbox 1.600 € - 2.500 €
174-4050 174-4050 Taschenuhr: sehr schwere Goldsavonnette mit Minutenrepetition, englische Bauweise, hohe Qualität, um 1885 2.000 € - 4.000 €
174-4051 174-4051 Taschenuhr: äußerst seltene 18K Goldsavonnette mit 8-Tage-Werk, England für den osmanischen Markt, L. Gaebert London No.1424, Hallmarks 1857 2.000 € - 3.000 €
174-4052 174-4052 Taschenuhr: sehr seltene, große Vacheron & Constantin Frackuhr mit Originalbox, Ref.6211, 50er Jahre 2.600 € - 4.000 €
174-4054 174-4054 Taschenuhr: seltener, sehr hochwertiger Longines Chronograph "Chrono-Tachymeter Cadran Brevetè S.G.D.G" , ca.1920 1.600 € - 3.000 €
174-4055 174-4055 Taschenuhr: seltene, doppelseitige astronomische Goldsavonnette mit Kalendarium nach dem Patent von HENRI JACOT-BURMANN (Brevet 24914) "Calendrier Beveté", Schweiz ca.1890 2.000 € - 3.500 €
174-4056 174-4056 Taschenuhr: einzigartige, äußerst seltene Repetieruhr mit Renaissancegehäuse, vermutlich Froment- Meurice, Kaliber Le Coultre, ca.1880 2.000 € - 6.000 €
174-4058 174-4058 Taschenuhr/Anhängeuhr: Patek Philippe Rarität, eine der kleinsten von Patek Philippe gefertigten Anhängeuhren in der Qualitätsstufe einer Präzisionstaschenuhr, No.172648, ca.1913 2.200 € - 4.000 €
174-4059 174-4059 Taschenuhr/Anhängeuhr: Rarität, eine der kleinsten Louis XV Präzisionstaschenuhren der Welt, Auguste Ecalle Palais Royal Paris, ca.1880 1.600 € - 3.000 €
174-4060 174-4060 Taschenuhr: interessantes, ganz frühes Patek Philippe Ankerchronometer mit Schlüsselaufzug und sehr seltenem Kaliber, Patek Philippe & Co. Geneva No. 28581, ca.1868 2.000 € - 5.000 €
174-4061 174-4061 Taschenuhr: elegante Herrentaschenuhr von Patek Philippe mit Originalbox, Ankerchronometer, geliefert an den Chronometermacher Rodanet in Paris, ca. 1885 2.300 € - 3.000 €
174-4062 174-4062 Taschenuhr: sehr schweres Genfer Ankerchronometer besonderer Qualität, "Chronometre Du Bois" Rio de Janeiro, No.84187, ca.1900 2.200 € - 3.500 €
174-4063 174-4063 Taschenuhr: extrem seltene quadratische Münzuhr von Omega, No. 3818340, gefertigt für D. Ladislas Tunis, ca. 1910 2.000 € - 5.000 €
174-4064 174-4064 Armbanduhr: sehr seltener Militär-Chronograph mit ungewöhnlichen Bandanstößen und schwarzem Zifferblatt, signiert Campos (mglw. Vulcain), ca.1945 300 € - 1.000 €
174-4066 174-4066 Armbanduhr: äußerst seltener, antimagnetischer "oversize-38mm" Stahl-Chronograph mit Vollkalender und extrem seltener Lünettenstellung, Marke "Avional Antimagnetique", ca.1950 1.500 € - 3.500 €
174-4068 174-4068 Taschenuhr: exquisite Damenuhr mit äußerst seltener Emailletechnik, Charles Oudin, Schüler von Breguet, Paris ca.1830 1.500 € - 3.500 €
174-4069 174-4069 Taschenuhr: extrem seltene Gold/Emaille-Spindeluhr für den osmanischen Markt, signiert Le Roy a Paris, um 1820 2.000 € - 5.000 €
174-4070 174-4070 Taschenuhr: sehr feine Emaille-Spindeluhr mit Repetition a toc et a tact und seltener Blockier-Vorrichtung, Berthoud a Paris, ca.1760 1.500 € - 3.000 €
174-4071 174-4071 Taschenuhr: Gold/Emaille-Spindeluhr mit feinster Lupenmalerei, hervorragende Qualität, Vaucher Paris No.14066, ca. 1780 1.800 € - 3.000 €
174-4072 174-4072 Taschenuhr: seltene emaillierte Damensavonnette für den chinesischen Markt, Juvet No. 59690, ca. 1860 1.250 € - 2.500 €
174-4073 174-4073 Taschenuhr: außergewöhnliche, große italienische Spindeluhr mit Repetition a toc et a tact, Les Freres Lance Turin No.451, ca.1770 1.500 € - 3.500 €
174-4074 174-4074 Taschenuhr: frühe Rokoko Gold/Emaille-Spindeluhr mit erotischem Motiv, königlicher Uhrmacher Julien Le Roy, ca.1740 2.000 € - 5.000 €
174-4075 174-4075 Taschenuhr: hochfeine Gold/Emaille-Spindeluhr mit Genre-Malerei, ca.1760, signiert Mely Paris 1.500 € - 3.500 €
174-4076 174-4076 Taschenuhr: besonders prächtige 20K Gold 4-Farben Spindeluhr mit Repetition und Steinbesatz, Dufalga Geneve, ca.1770 1.500 € - 4.500 €
174-4077 174-4077 Taschenuhr: seltene, große englische Repoussé-Doppelgehäuse-Spindeluhr, John Wilter London No.3517, vermutlich für den deutschen Markt, ca.1750 1.500 € - 3.500 €
174-4078 174-4078 Taschenuhr: exquisite, große Gold/Emaille-Spindeluhr hochfeiner Qualität, Joseph Dodds, London, No. 1753, ca. 1810 2.000 € - 6.000 €
174-4079 174-4079 Taschenuhr: hochfeine, exquisite flache deutsche Gold/Emaille-Taschenuhr mit seltener Kommahemmung und besonders aufwändigem Perlenbesatz, Roman Melly & Roux à Constance, No. 8345, ca. 1810 2.000 € - 5.000 €
174-4080 174-4080 Taschenuhr: große goldene Lepine mit Emaille-Malerei und Repetition, No. 3311, Frankreich ca. 1810 2.000 € - 3.000 €
174-4083 174-4083 Armbanduhr: außerordentlich seltene, große Art déco Herrenuhr von Patek Philippe mit schwarzem Zifferblatt, No. 832612, ca.1935 5.000 € - 10.000 €
174-4086 174-4086 Armbanduhr: frühe und äußerst seltene Armbanduhr von A. Lange & Söhne Glashütte, Baujahr 1924, mit Stammbuchauszug 2.000 € - 5.000 €
174-4087 174-4087 Halsuhr: dekorative oktagonale Halsuhr, um 1850, gefertigt im Stil einer Renaissance Halsuhr von Dubie Paris um 1635 2.000 € - 5.000 €
174-4088 174-4088 Taschenuhr: außergewöhnliche und sehr seltene, frühe deutsch-dänische Doppelgehäuse Repoussé Spindeluhr, um 1720, Ernst Nicolai Ziegenhirt Copenhagen No.201,1. Meister in Copenhagen, ursprünglich aus Uelzen Norddeutschland stammend, verzeichnet ab 1692 1.800 € - 3.000 €
174-4089 174-4089 Taschenuhr: außergewöhnliche, frühe einzeigrige Louis XIV Oignon mit Muscheldekor-Gehäuse, Menu Paris um 1690 2.600 € - 4.000 €
174-4090 174-4090 Taschenuhr: interessante, frühe Genfer Doppelgehäuse-Spindeluhr, bedeutender Genfer Uhrmacher, François Dentand, Schüler von Henry Arlaud, ca. 1690 2.600 € - 6.000 €
174-4091 174-4091 Taschenuhr: schwere und große rotgoldene Doppelgehäuse-Spindeluhr mit Sekundenstopp, George Prior London No. 365, ca.1800 1.800 € - 2.800 €
174-4092 174-4092 Taschenuhr: extrem schwere Rotgold-Savonnette mit Rechenankerhemmung und Sekundenstop, Whitehurst & Son Derby No.2563, Hallmarks 1810 2.600 € - 4.500 €
174-4093 174-4093 Taschenuhr: museale, große goldene Friedberger Doppelgehäuse-Spindeltaschenuhr mit Achtelrepetition und 2-farbigem Repousségehäuse, Johann Georg Wagner aus Friedberg (London), ca.1740 2.250 € - 6.000 €
174-4094 174-4094 Taschenuhr: hochfeine, zweifarbige Spindeluhr mit Repetition à toc, Lepine Hger du Roy No.278, ca.1770 2.500 € - 4.500 €
174-4095 174-4095 Taschenuhr: große rotgoldene Spindeluhr mit Schlagwerk auf Glocke, sehr feine Qualität, ehemaliger Adelsbesitz (Grafenwappen), ca.1820 1.600 € - 2.800 €
174-4096 174-4096 Taschenuhr: seltene, feine rotgoldene Taschenuhr mit Schlagwerk und Datum, Robert & Droz No.7704, La Chaux de Fonds, ca.1800 1.600 € - 3.000 €
174-4099 174-4099 Armbanduhr: nahezu neuwertig erhaltene, roségoldene Jaeger Le Coultre Master Control Alarm, Ref. 141.2.97 mit Originalbox und kompletten Papieren 3.500 € - 6.500 €
!

Achtung: Die Auktion ist beendet.
Gebote auf unverkaufte Lose werden zur Zeit nur unter Vorbehalt angenommen.
Die Ergebnisse werden in Kürze veröffentlicht.

!

Informationen

Unsere Kataloge

Cortrie Spezial Auktionen gehört heute zu den führenden Auktionshäusern für hochwertige Uhren & erlesenen Schmuck in Deutschland und der Welt. Unsere hochwertigen Kataloge spiegeln diesen hohen Anspruch wieder und werden von Experten als Nachschlagewerk und Preisführer hoch geschätzt.

Katalogbestellung »