Uhren Highlights

190-4001 Verkauft 190-4001 Taschenuhr: Longines Herrenuhr mit äußerst seltenem Jugendstil-Relief, geliefert nach Russland 1910 Zuschlag: 300 €
plus Aufgeld
190-4003 190-4003 Taschenuhr: ungewöhnliche Longines Schützenuhr mit partieller Tula-Dekoration, Interlaken 1920 Jetzt nur: 400 €
plus Aufgeld
190-4006 Verkauft 190-4006 Taschenuhr: gesuchte Longines Schützenuhr Tir Federal Fribourg 1934 mit Silberkette und 2 dazugehörigen Auszeichnungen/Medaillen Zuschlag: 550 €
plus Aufgeld
190-4007 Verkauft 190-4007 Taschenuhr: seltene, ganz frühe Longines Schützenuhr mit umfangreichem Zubehör, Winterthur 1895 Zuschlag: 650 €
plus Aufgeld
190-4008 190-4008 Taschenuhr: seltene Longines Schützenuhr Bern 1914 mit dazugehöriger schwerer silberner Uhrenkette und Originalbox, Präzisionskaliber 19.71 Jetzt nur: 750 €
plus Aufgeld
190-4009 Verkauft 190-4009 Taschenuhr: Longines Schützenuhr Eidg. Schützenfest Bern 1910 in musealem Originalzustand mit Originalbox inklusive Uhrenkette, Originalpapieren, 4 originalen Werbe-Postkarten und der dazugehörigen Silbermedaille mit Originalbox Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
190-4010 Verkauft 190-4010 Taschenuhr: äußerst seltene 18K Schützenuhr "Tir Federal, Zurich 1907", Longines 1907, Rarität Zuschlag: 950 €
plus Aufgeld
190-4015 Verkauft 190-4015 Taschenuhr: qualitätsvolle Goldsavonnette der Marke Longines, Ankerchronometer Kaliber 19.80, ca.1915 Zuschlag: 870 €
plus Aufgeld
190-4017 Verkauft 190-4017 Taschenuhr: feine Glashütter Taschenuhr von A. Lange & Söhne, No. 39824, Glashütte ca. 1895 Zuschlag: 750 €
plus Aufgeld
190-4019 Verkauft 190-4019 Taschenuhr: äußerst seltene und höchst attraktive, nahezuzu neuwertige Art déco Omega Frackuhr mit Spezialzifferblatt und Spezialzeigern, ca.1935 Zuschlag: 2.300 €
plus Aufgeld
190-4020 Verkauft 190-4020 Taschenuhr: silberner Longines Chronograph mit seltenem mehrfarbigen Zifferblatt und Zähler, ca. 1915 Zuschlag: 465 €
plus Aufgeld
190-4021 Verkauft 190-4021 Taschenuhr: feiner Omega Chronograph, Omega "Chrono-Tachymeter, Cadran Brevetè S.G.D.G." mit Multicolour-Skala und Tula-Gehäuse, ca.1910 Zuschlag: 650 €
plus Aufgeld
190-4022 190-4022 Armbanduhr: Rarität, ganz früher Armband-Chronograph, vermutlich gefertigt für die russische Armee im 1. Weltkrieg, sog. Faber-Type, Hofuhrmacher des Zaren, Pavel Buhre No. 268445, ca.1915 Jetzt nur: 1.200 €
plus Aufgeld
190-4030 Verkauft 190-4030 Taschenuhr: Rarität, schottische Taschenuhr mit 24-Stunden-Zifferblatt, Hallmarks 1885, signiert Mackenzie & Son No.4607 Stirling & Strathmiglo (Schottland) Zuschlag: 470 €
plus Aufgeld
190-4032 Verkauft 190-4032 Taschenuhr: interessantes Ensemble von Dent, königlicher Uhrmacher in London, 2 silberne Taschenuhren No. 32371 und 41839, 1866 und 1883 Zuschlag: 700 €
plus Aufgeld
190-4033 Verkauft 190-4033 Taschenuhr: technisch interessante und sehr seltene Kapitänsuhr mit 3! Zeitzonen, Henri Perregaux Locle No.13113, ca.1883 Zuschlag: 800 €
plus Aufgeld
190-4035 Verkauft 190-4035 Taschenuhr: feine Genfer Breguet-Typ Spindeluhr mit Repetition, Francois L'Hardy No. 3714, ca. 1820 Zuschlag: 650 €
plus Aufgeld
190-4037 Verkauft 190-4037 Taschenuhr: interessante Spindeluhr mit Savonnettegehäuse und Wecker, bedeutender Genfer Uhrmacher, G. Achard & Fils à Genève, ca.1800 Zuschlag: 900 €
plus Aufgeld
190-4038 Verkauft 190-4038 Taschenuhr: ausgesprochen schöne, frühe Liverpooler Taschenuhr mit "Liverpool Windows", John Tedbury Liverpool No. 5836, ca.1820 Zuschlag: 500 €
plus Aufgeld
190-4039 Verkauft 190-4039 Taschenuhr: französische Lepine von sehr feiner Qualität mit Schlagwerk, königlicher Uhrmacher Perrelet et Fils Paris No. 1213 & 2/44, ca. 1825 Zuschlag: 1.200 €
plus Aufgeld
190-4040 Verkauft 190-4040 Taschenuhr: wunderschöne Gold/Emaille-Savonnette im Stil der frühen Uhren von Patek & Czapek, Genf um 1850 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
190-4041 Verkauft 190-4041 Taschenuhr: äußerst attraktive Gold/Emaille-Spindeluhr mit Lupenmalerei und zusätzlichem Pfauenaugen-Paillonne Emaille, bedeutender Uhrmacher, Freres Esquivillon & Dechoudens a Geneve, ca. 1780 Zuschlag: 2.300 €
plus Aufgeld
190-4042 Verkauft 190-4042 Taschenuhr: prächtige rotgoldene Louis XV Prunk-Spindeluhr mit Repetition a toc und dazugehöriger rotgoldener Chatelaine, Muller a Paris, ca. 1780 Zuschlag: 1.700 €
plus Aufgeld
190-4043 Verkauft 190-4043 Taschenuhr: Prunkspindeluhr mit Repetition und mehrfarbigem Goldgehäuse, Grignon a Paris No.801, ca. 1800 Zuschlag: 1.300 €
plus Aufgeld
190-4045 Verkauft 190-4045 Taschenuhr: rare und außergewöhnlich schöne bayerische Bicolour Repoussé Doppelgehäuse-Spindeluhr mit Repetition, Jacob Rottenfelder Öttingen No.680, ca. 1760 Zuschlag: 2.500 €
plus Aufgeld
190-4046 Verkauft 190-4046 Taschenuhr: hochfeine französische Clockwatch mit Stunden-Repetition und Halbstunden-Selbstschlag, Breguet & Fils No. 6672, ca.1830 Zuschlag: 1.800 €
plus Aufgeld
190-4049 Verkauft 190-4049 Taschenuhr: hochfeine, nahezu neuwertig erhaltene Lepine mit Steinzylinder, Temperaturkompensation und Repetition, signiert Breguet No. 577, Paris um 1830 Zuschlag: 2.600 €
plus Aufgeld
190-4050 Verkauft 190-4050 Taschenuhr: hochfeine goldene Louis XV Spindeluhr mit Repetition a toc et a tact, signiert L'Epine Hger du Roy Paris, ca.1770 Zuschlag: 1.700 €
plus Aufgeld
190-4051 Verkauft 190-4051 Taschenuhr: rare Rokoko Emaille-Spindeluhr mit sehr seltener Emaillier-Technik, signiert Hughes London, No.1940, ca. 1770 Zuschlag: 1.900 €
plus Aufgeld
190-4053 190-4053 Taschenuhr: Rarität, außergewöhnlich frühe goldene Spindeluhr mit versteckter erotischer Emaille-Malerei, No.1533, Frankreich ca. 1780 Jetzt nur: 2.400 €
plus Aufgeld
190-4064 Verkauft 190-4064 Taschenuhr: hochfeine Taschenuhr mit Viertelstunden-Repetition, vermutlich Kaliber Louis Audemars, hochfeine Qualität, ca. 1875 Zuschlag: 2.200 €
plus Aufgeld
190-4065 Verkauft 190-4065 Taschenuhr: Jugendstil Prunksavonnette, Spitzenqualität von Waltham, Qualität Riverside, ca. 1903 Zuschlag: 1.100 €
plus Aufgeld
190-4066 Verkauft 190-4066 Taschenuhr: sehr feine, kleine Goldsavonnette mit Duplexhemmung und Aufzug nach A. Nicole, königlicher Uhrmacher E.J. Dent London No.20075, Hallmarks London 1854 Zuschlag: 1.250 €
plus Aufgeld
190-4067 Verkauft 190-4067 Taschenuhr: frühe, rotgoldene Präzisionstaschenuhr, Ankerchronometer Leroy & Fils Paris No.45946, mit Verkaufsbox, ca. 1870 Zuschlag: 1.200 €
plus Aufgeld
190-4069 Verkauft 190-4069 Taschenuhr: hochfeines Ankerchronometer Vacheron & Constantin No.145887, extrem seltene Werksqualität, Genf ca.1875 Zuschlag: 1.600 €
plus Aufgeld
190-4070 Verkauft 190-4070 Taschenuhr: schwere Goldsavonnette Tiffany Co. No. 86188, möglicherweise ein Patek Philippe Kaliber, ca.1890 Zuschlag: 2.200 €
plus Aufgeld
190-4071 Verkauft 190-4071 Taschenuhr: sehr seltene Jugendstil-Lepine von Eberhard & Co. mit Gold/Emaille-Gehäuse "Africa", mit Originalbox, ca. 1910 Zuschlag: 1.350 €
plus Aufgeld
190-4072 Verkauft 190-4072 Taschenuhr: Gold/Emaille-Savonnette mit außergewöhnlicher Gehäusedekoration, Guinand & Fils Locle für den südamerikanischen Markt, ca.1860 Zuschlag: 1.000 €
plus Aufgeld
190-4073 Verkauft 190-4073 Taschenuhr: Rarität, ganz frühe IWC Pallweber mit springender Stunde und springender Minute und extrem seltenem 2-farbigen Emaillezifferblatt No.22416, Schaffhausen ca.1886 Zuschlag: 1.600 €
plus Aufgeld
190-4074 Verkauft 190-4074 Taschenuhr: äußerst rare Patek Philippe Taschenuhr in originalem Stahlgehäuse, Genf 1930, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 1.800 €
plus Aufgeld
190-4076 Verkauft 190-4076 Taschenuhr: Longines Ankerchronometer mit Chronograph und Zähler "Chronographe Antimagnetique", 18K Gold, ca. 1915 Zuschlag: 1.450 €
plus Aufgeld
190-4077 Verkauft 190-4077 Taschenuhr: frühe, kleine Goldsavonnette mit Repetition, Kaliber Le Coultre, Rossel & Fils Geneve No.90279, hochfeine Qualität, ca. 1860 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
190-4078 190-4078 Taschenuhr: außergewöhnlich große rotgoldene Savonnette mit Chronograph und Minutenrepetition, C. Barbezat-Baillot Le Locle No.1549, ca.1890 Jetzt nur: 2.300 €
plus Aufgeld
190-4079 Verkauft 190-4079 Taschenuhr: einzigartige Goldsavonnette mit Jugendstil-Reliefgehäuse, Chronograph und Minutenrepetition, möglicherweise Courvoisier Freres, ca.1910 Zuschlag: 2.500 €
plus Aufgeld
190-4092 Verkauft 190-4092 Taschenuhr: frühe Londoner Doppelgehäuse-Spindeluhr, William Haydon London No.696, ca.1720 Zuschlag: 1.900 €
plus Aufgeld
190-4093 Verkauft 190-4093 Taschenuhr: ganz frühe einzeigrige Oignon mit Zentralaufzug und sehr seltener Unruhbrücke mit "Sonne", Joubert a Chatellerault, ca.1690 Zuschlag: 2.850 €
plus Aufgeld
190-4094 Verkauft 190-4094 Taschenuhr: interessante Oignon mit Schlagwerk, Le Mercier a Rouen ca.1725 Zuschlag: 3.000 €
plus Aufgeld
190-4096 Verkauft 190-4096 Taschenuhr: bedeutende, große englische Oignon mit Scheinpendel und Datum, bekannter Uhrmacher, Henry Massy London No.6200, Hallmarks 1697 Zuschlag: 2.500 €
plus Aufgeld
190-4097 Verkauft 190-4097 Taschenuhr: außergewöhnlich große englische 3 -fach-Gehäuse-Oignon mit verglastem Prunkwerk, Robert Williamson London, um 1690 Zuschlag: 3.400 €
plus Aufgeld
190-4098 Verkauft 190-4098 Taschenuhr: äußerst seltene, schwere goldene englische 3-fach-Gehäuse-Taschenuhr mit Stein-Duplexhemmung und Repetition, Hallmarks London 1800, Parkinson & Frodsham No.794 Zuschlag: 4.000 €
plus Aufgeld
190-4106 Verkauft 190-4106 Taschenuhr: große rotgoldene Glashütter Präzisionstaschenuhr, Goldsavonnette Deutsche Präzisionsuhrenfabrik E.G.m.b.H No. 103547 mit Originalbox und Originalpapieren, ca. 1920 Zuschlag: 1.700 €
plus Aufgeld
190-4107 Verkauft 190-4107 Taschenuhr: feine Glashütter Goldsavonnette mit Originalbox, Deutsche Präzisionsuhrenfabrik Glashütte No.104839, ca.1920 Zuschlag: 1.500 €
plus Aufgeld
190-4108 Verkauft 190-4108 Taschenuhr: große A. Lange & Söhne Goldsavonnette mit seltenem Louis XV-Gehäuse, No. 51519, Glashütte ca. 1902, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 2.700 €
plus Aufgeld
190-4109 190-4109 Taschenuhr: große rotgoldene Savonnette, A. Lange & Söhne Glashütte No. 62326, Glashütte ca. 1910, geliefert an Hofjuwelier Hartmann Berlin, mit Stammbuchauszug Jetzt nur: 2.800 €
plus Aufgeld
190-4110 Verkauft 190-4110 Taschenuhr: hochfeine A. Lange & Söhne Goldsavonnette in bester Qualität 1A, No. 40172, Glashütte 1897, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 4.100 €
plus Aufgeld
190-4111 Verkauft 190-4111 Taschenuhr: frühe A. Lange & Söhne Taschenuhr in der seltenen Gehäuseform “Halbsavonnette", beste Qualität 1A, No.27177, Glashütte ca. 1890, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 4.500 €
plus Aufgeld
190-4112 Verkauft 190-4112 Taschenuhr: ausgesprochen schöne, sehr große A. Lange & Söhne Glashütte Taschenuhr in bester Qualität 1A, No.65507, mit Stammbuchauszug, Glashütte ca. 1911 Zuschlag: 2.800 €
plus Aufgeld
190-4113 190-4113 Taschenuhr: hochfeine Gold/Emaille-Frackuhr von Cartier, ca. 1920 Jetzt nur: 4.000 €
plus Aufgeld
190-4116 Verkauft 190-4116 Taschenuhr: hochfeines Taschenchronometer Patek Philippe "Chronometro Gondolo", ca.1908 Zuschlag: 4.200 €
plus Aufgeld
190-4117 Verkauft 190-4117 Taschenuhr: seltene Patek Philippe Frackuhr der Referenz 866, Genf ca.1975 Zuschlag: 4.100 €
plus Aufgeld
190-4124 190-4124 Taschenuhr: exquisite Gold/Emaille-Spindeluhr von außergewöhnlicher Qualität mit reichem Diamantbesatz und Chatelaine, Dutertre Paris, ca.1770 Jetzt nur: 3.000 €
plus Aufgeld
190-4125 Verkauft 190-4125 Formuhr: außergewöhnlich große, museale Gold/Emaille-Mandoline in besonders seltener Ausführung, besetzt mit Perlen und Diamanten, Marchand a Geneve, ca.1800 Zuschlag: 6.500 €
plus Aufgeld
190-4126 Verkauft 190-4126 Anhängeuhr/Formuhr: eine der seltensten Gold/Emaille-Formuhren mit Diamant- und Perlenbesatz, "Die Lyra", vermutlich Genf ca. 1810 Zuschlag: 8.000 €
plus Aufgeld
190-4127 Verkauft 190-4127 Taschenuhr: museale goldene Spindeluhr mit Repetition und hochfeiner Emaille-Lupenmalerei und dazugehöriger goldener Original-Chatelaine mit Originalschlüssel und Petschaft, ehemals im Besitz einer Gräfin, Waltrin A Paris No.645, ca.1770 Zuschlag: 4.100 €
plus Aufgeld
190-4128 Verkauft 190-4128 Taschenuhr: Gold/Emaille-Prunksavonnette mit beidseitigem Diamantbesatz, Ulysse Nardin Locle für den indischen Markt, um 1870 Zuschlag: 3.550 €
plus Aufgeld
190-4132 Verkauft 190-4132 Taschenuhrenschlüssel: museale Rarität, großer goldener Spindeluhrenschlüssel mit seltenem Mikromosaik "Der Petersdom zu Rom", Italien ca.1820 Zuschlag: 1.600 €
plus Aufgeld
190-4133 Verkauft 190-4133 Taschenuhr: historisch bedeutende Gold/Emaille-Taschenuhr, Präsentuhr des italienischen Königshauses Umberto I., Musy, Padre e Figli No.99177, Genfer Ankerchronometer, ca.1895 Zuschlag: 6.100 €
plus Aufgeld
190-4134 Verkauft 190-4134 Taschenuhr: exquisite Patek Philippe Belle Epoque Damenuhr mit Gold/Emaille-Gehäuse und Diamantbesatz, gefertigt für Beyer Zürich, ca.1910 Zuschlag: 2.600 €
plus Aufgeld
190-4135 Verkauft 190-4135 Taschenuhr: prächtige und sehr seltene Art Nouveau Damenuhr mit Gold/Emaille-Gehäuse, Perlen- und Diamantbesatz, Longines No.789277, ca. 1900 Zuschlag: 1.650 €
plus Aufgeld

Informationen

Unsere Kataloge

Cortrie Spezial Auktionen gehört heute zu den führenden Auktionshäusern für hochwertige Uhren & erlesenen Schmuck in Deutschland und der Welt. Unsere hochwertigen Kataloge spiegeln diesen hohen Anspruch wieder und werden von Experten als Nachschlagewerk und Preisführer hoch geschätzt.

Katalogbestellung »