Uhren Highlights

187 Lose

149-4005 149-4005 Taschenuhr: rotgoldene Longines Herrentaschenuhr mit sehr seltenem Werk, 2 rotgoldenen Uhrenketten und Originalbox, Schweiz um 1910 500 € - 1.200 €
149-4007 149-4007 Taschenuhr: schwere frühe Genfer Savonnette mit dazugehöriger Kette, Ankerchronometer Tobias, um 1850 500 € - 1.200 €
149-4009 149-4009 Taschenuhr: feine deutsche Präzisionstaschenuhr in äußerst seltener Werksqualität, vermutlich gefertigt in Glashütte (möglicherweise Schuluhr), Hersteller Dürrstein Dresden, signiert Paul Römer Königstein an der Elbe, No.4071, ca. 1900 500 € - 3.500 €
149-4011 149-4011 Taschenuhr: feine Präzisionstaschenuhr mit Repetition, gefertigt für den indischen Markt, signiert Orr & Sons Madras, ca. 1900 600 € - 1.500 €
149-4014 149-4014 Taschenuhr: hochwertige, rotgoldene Savonnette, Präzisionsankeruhr Badollet Geneve No.165740, ca.1900 600 € - 1.000 €
149-4015 149-4015 Taschenuhr: hochfeines und schweres rotgoldenes Ankerchronometer, Eppner & Co. Silberberg, No. 79644, um 1900 650 € - 2.000 €
149-4016 149-4016 Taschenuhr: sehr schöne rotgoldene Herrenuhr von IWC Schaffhausen, seltenes Kaliber 52-18'''H5, Schaffhausen 1901 500 € - 1.000 €
149-4019 149-4019 Taschenuhr: hervorragend erhaltene Goldsavonnette, Ankerchronometer Longines, ca.1912 750 € - 1.200 €
149-4029 149-4029 Taschenuhr: ungewöhnliche und große, äußerst dekorative Spindeluhr mit seltenem Relief-Zifferblatt aus Silber und Emaille, vermutlich Frankreich um 1800 300 € - 700 €
149-4030 149-4030 Taschenuhr: feine englische Taschenuhr mit anhaltbarer Sekunde, vermutlich Beobachtungsuhr, Grant London No.3135, Hallmarks 1852 300 € - 600 €
149-4032 149-4032 Taschenuhr: ausgesprochen schöne englische Taschenuhr für den chinesischen Markt, Duplexhemmung, springende Sekunde, Emaille-Malerei, Hallmarks 1815 400 € - 1.200 €
149-4033 149-4033 Taschenuhr: sehr seltene Taschenuhr mit Duplexhemmung und Zentralsekunde, signiert Ilbery London, ca.1800 500 € - 2.500 €
149-4034 149-4034 Taschenuhr: technisch interessante, frühe englische Doppelgehäuse-Spindeluhr mit Zentralsekunde, Joseph Denton Hull No.759, Hallmarks 1781 500 € - 1.000 €
149-4037 149-4037 Taschenuhr: interessante, deutsche Doppelgehäuse-Spindeluhr mit Repoussé-Gehäuse, signiert M. Lean Frankforth, Hallmarks 1781 700 € - 1.200 €
149-4039 149-4039 Taschenuhr: feine englische Taschenuhr, um 1850, 18K Gold, signiert French, Royal Exchange, London 600 € - 800 €
149-4042 149-4042 Taschenuhr: feine, extra flache, rotgoldene Lepine mit digitaler, springender Stunde und seltenem Kaliber, vermutlich Frankreich um 1820 1.250 € - 2.500 €
149-4043 149-4043 Taschenuhr: seltene, kleine französische Repetier-Uhr mit dezentralem Zifferblatt, Frankreich um 1820 1.000 € - 2.500 €
149-4044 149-4044 Taschenuhr: technisch interessante italienische Taschenuhr mit Seconde Morte, Gimilini Gorini, Geh. Nr. 6812, circa 1860 1.000 € - 1.500 €
149-4045 149-4045 Taschenuhr: technisch interessante, hochfeine Goldsavonnette mit Seconde Morte, Adolphe Ducommun La Chaux-De-Fonds, um 1860 1.000 € - 2.000 €
149-4046 149-4046 Taschenuhr: große, feine französische Präzisions-Taschenuhr mit Sekunde, Repetition und früher Ankerhemmung, Frankreich um 1820 1.200 € - 2.000 €
149-4047 149-4047 Taschenuhr: technisch sehr interessante, große Spindeluhr mit sichtbarer Unruh durch das Zifferblatt und äußerst ungewöhnlichem Werk, Jean Marc Allamand a Geneve (1770-1798) 1.000 € - 1.800 €
149-4048 149-4048 Taschenuhr: exquisite und hochfeine Schweizer Gold/Emaille-Savonnette, ca. 1840, Henry Louis Matile Locle No.3504 1.200 € - 3.500 €
149-4061 149-4061 Taschenuhr: besonders schweres und hochwertiges Longines Taschen-Chronometer Kaliber 21.53, 14K Rotgold, um 1900 1.000 € - 2.500 €
149-4062 149-4062 Taschenuhr: besonders schweres, hochfeines Zenith Ankerchronometer "CHRONOMETRE ZENITH", um 1925 1.000 € - 2.000 €
149-4063 149-4063 Taschenuhr: prächtige, große Goldsavonnette mit Renaissance-Dekoration, Ankerchronometer, Schweiz um 1890 1.400 € - 1.800 €
149-4064 149-4064 Taschenuhr: schwerer und großer roségoldener Chronograph mit Repetition, A. Lugrin/Lemania No.26825, um 1890 1.600 € - 2.800 €
149-4065 149-4065 Taschenuhr: komplizierte Genfer Taschenuhr mit 5-Minuten-Repetition und Chronograph, gefertigt für den amerikanischen Markt, Timing & Repeating Watch Co., Geneva, um 1910 1.000 € - 2.500 €
149-4067 149-4067 Taschenuhr: feine englische Halbsavonnette mit Repetition, königlicher Uhrmacher Klaftenberger London No. 12125, ca.1880 1.500 € - 2.500 €
149-4069 149-4069 Taschenuhr: sehr seltene Beobachtungsuhr mit Schleppzeigerchronograph und 60-Minuten-Register, königlicher Chronometermacher Smith & Son London 141-166, um 1890 1.250 € - 2.500 €
149-4070 149-4070 Taschenuhr: feine Goldsavonnette mit Chronograph und Repetition, sehr schöne Qualität, Fabrique Aureole/Le Phare, Successeur de Ph. Wolff, Schweiz um 1900 1.400 € - 2.500 €
149-4071 149-4071 Taschenuhr: Schweizer 18K Gold Savonnette mit Chronograph "Compteur" mit Register und Viertelstunden-Repetition, um 1890 1.600 € - 2.800 €
149-4072 149-4072 Taschenuhr: schwere englische Beobachtungsuhr mit anhaltbarer Zentralsekunde, Kew Observatoriums-Chronometer, Fattorini & Sons Bradford, Maker to the Admiralty, 1906 1.800 € - 3.000 €
149-4073 149-4073 Taschenuhr: schwere englische Beobachtungsuhr mit anhaltbarer Zentralsekunde, Chronometermacher des königlichen Observatoriums London, Sir John Bennett No. 11348, London 1894 1.800 € - 2.500 €
149-4075 149-4075 Taschenuhr: besonders großes und schweres Taschenchronometer mit ungewöhnlicher Chronometerhemmung, Schweiz um 1900 1.600 € - 3.500 €
149-4076 149-4076 Taschenuhr: sehr seltene Präsentuhr des russischen Zaren, Henry Moser um 1890 1.500 € - 3.500 €
149-4077 149-4077 Taschenuhr: exquisite, rotgoldene Le Coultre Savonette mit Viertelstunden-Repetition, Spitzenqualität, Schweiz um 1900 1.800 € - 2.800 €
149-4078 149-4078 Taschenuhr: frühe Prunksavonnette mit Viertelstunden-Repetition, hochfeine Qualität, Montandon Freres Locle No. 19660, ca. 1870 1.800 € - 2.800 €
149-4079 149-4079 Taschenuhr: außergewöhnlich große und schwere Gold-Savonnette mit Repetition und Chronograph, Nestor Delevaux, La Chaux-de-Fonds, um 1900 1.800 € - 2.800 €
149-4090 149-4090 Taschenuhr: sehr schöne und seltene, frühe holländische Doppelgehäuse-Spindeluhr mit außergewöhnlicher Chatelaine mit Schlüssel, Paulus Bra(e)mer & Zoon Amsterdam No.236, ca.1730-1750 1.500 € - 2.500 €
149-4091 149-4091 Taschenuhr: frühe englische Repoussé Doppelgehäuse-Spindeluhr mit außergewöhnlicher Gehäusedekoration, Martineau London No.942, ca.1720 2.000 € - 3.000 €
149-4092 149-4092 Taschenuhr: prächtige Repousssé Doppelgehäuse Champlevé-Spindeluhr mit Datum und Darstellung des englischen Königswappens, sign. Leelay, Hallmarks 1778 2.000 € - 2.500 €
149-4093 149-4093 Taschenuhr: frühe Londoner Champleve Spindeluhr in sehr schönem Erhaltungszustand, Isaac Birdwhistell London (1682-1725) 1.250 € - 2.500 €
149-4094 149-4094 Taschenuhr: außergewöhnliche und hochinteressante Spindeluhr mit Repetition auf Glocke, Isaac Roberdeau No. 260, London um 1690 2.000 € - 4.000 €
149-4095 149-4095 Taschenuhr: englische Doppelgehäuse-Spindeluhr mit seltener Emaille-Plakette, erotisches Motiv, vermutlich Mussard-Schule, signiert Samson London, Hallmarks 1752 1.500 € - 3.500 €
149-4096 149-4096 Taschenuhr: technisch interessante, besonders große Spindeluhr mit Selbstschlag und Repetition, sog. Clockwatch, signiert Michel, Choisy (Frankreich), ca.1800 1.500 € - 2.500 €
149-4097 149-4097 Taschenuhr: Rarität, außergewöhnliche Spindeluhr mit besonderer Gehäusedekoration und Scheinpendel "Mock Pendulum" im Zifferblatt, Frankreich um 1780 1.500 € - 3.000 €
149-4098 149-4098 Taschenuhr: dekorative Doppelgehäuse Spindeluhr mit Repetition, gefertigt für den osmanischen Markt, Benjamin Barber London No. 50875, verzeichnet von 1785-1794 1.250 € - 2.500 €
149-4099 149-4099 Taschenuhr: außergewöhnliche, mehrfarbige Spindeluhr mit hochwertigem Diamantbesatz, Romilly Paris um 1770 1.500 € - 4.500 €
149-4100 149-4100 Taschenuhr: feine Repoussé Doppelgehäuse-Spindeluhr in 18K Gold, bedeutender englischer Uhrmacher, Godfrie Poy London, um 1730 2.000 € - 2.800 €
149-4101 149-4101 Taschenuhr: dekorative und äußerst seltene, frühe deutsch-dänische Repoussé Doppelgehäuse-Spindeluhr mit aufwendiger Figurenszene, Johann Heinrich Klein Copenhagen (1703-1728) 1.800 € - 2.800 €
149-4102 149-4102 Taschenuhr: besonders prächtige 20K Gold 4-Farben Spindeluhr mit Repetition und Steinbesatz, Dufalga Geneve, ca.1770 2.000 € - 4.000 €
149-4103 149-4103 Taschenuhr: äußerst prächtige Rokoko Spindeluhr mit 4-farbigem Goldgehäuse und a toc & a tact Repetition, Freres Melly Paris, um 1770 1.800 € - 3.500 €
149-4104 149-4104 Taschenuhr: frühe Genfer Spindeluhr mit seltener Repetition a toc et a tact, bekannter Uhrmacher, Isaac Soret & Fils Geneve, ca.1765 1.500 € - 2.200 €
149-4105 149-4105 Taschenuhr: außergewöhnliche goldene Spindeluhr mit Emaille-Malerei und Besatz mit echten Diamanten, Perache a Paris No.9000!, ca.1780 1.500 € - 3.000 €
149-4106 149-4106 Taschenuhr: äußerst dekorative 20K Gold/Emaille-Spindeluhr in fantastischem Erhaltungszustand, Le Roy Paris, um 1780 1.400 € - 2.500 €
149-4107 149-4107 Taschenuhr: sehr seltene Genfer Miniatur-Lepine, eine der kleinsten Gold/Emaille-Taschenuhren mit Repetition, Moricand & Degrange, Geneva, No. 64588, um 1830 1.250 € - 2.500 €
149-4108 149-4108 Halsuhr/Tischuhr: besonders große Neorenaissance Emaille-Uhr mit fantastischer Lupenmalerei, Genf 19.Jh. 1.500 € - 4.500 €
149-4109 149-4109 Taschenuhr: exquisite Gold/Emaille-Spindeluhr mit Perlenbesatz, königlicher Uhrmacher L' Epine Paris, ca.1770 1.500 € - 3.000 €
149-4110 149-4110 Taschenuhr: seltene und hochinteressante englische Zylinderuhr mit Zentralsekunde und Emaille-Malerei, königlicher Uhrmacher Thomas Wright, Poultry London, (1770-1792) 1.800 € - 4.000 €
149-4111 149-4111 Taschenuhr: extrem seltene englische Doppelgehäuse-Spindeluhr mit feinster Emaillemalerei und Steinbesatz, gefertigt für den indischen Markt, um 1790 1.500 € - 7.500 €
149-4112 149-4112 Taschenuhr: exquisite Emaille-Taschenuhr für den chinesischen Markt, Hallmarks London 1869, fantastischer Zustand 1.000 € - 3.000 €
149-4113 149-4113 Taschenuhr: hochfeine, sehr seltene Gold/Emaille-Damen-Taschenuhr mit Zentralsekunde, Clerc Fleurier für den chinesischen Markt, um 1820/30 1.800 € - 6.000 €
149-4114 149-4114 Taschenuhr mit versteckter erotischer Emaillemalerei, vermutlich Frankreich um 1830 2.000 € - 5.000 €
149-4115 149-4115 Taschenuhr: große Taschenuhr für den chinesischen Markt mit feinster erotischer Emaillemalerei, Chs. Hormann & Cie., Neuchâtel, um 1885 1.400 € - 3.000 €
149-4116 149-4116 Taschenuhr: bedeutende, große Gold/Emaille-Taschenuhr mit beidseitigem Perlbesatz, Pierre Gregson Paris, ca.1775 2.000 € - 6.000 €
149-4117 149-4117 Taschenuhr: extrem seltene Gold/Emaille-Spindeluhr mit Diamantbesatz, königlicher Uhrmacher Julien Le Roy, um 1750 1.800 € - 4.500 €
149-4123 149-4123 Taschenuhr: hochfeines und rares französisches Beobachtungschronometer in 18K Gold, CHRONOMETRE OFFICIEL LIP No. 595706 2.000 € - 5.000 €
149-4125 149-4125 Taschenuhr: hochfeine französische Repetier-Uhr mit Werk in Spitzenqualität, signiert Louis Rey Marseille, ca. 1890 1.800 € - 2.800 €
149-4126 149-4126 Taschenuhr: hochfeines Patek Philippe Ankerchronometer von hervorragender Qualität und Erhaltung, Genf 1891 2.500 € - 5.000 €

Informationen

Unsere Kataloge

Cortrie Spezial Auktionen gehört heute zu den führenden Auktionshäusern für hochwertige Uhren & erlesenen Schmuck in Deutschland und der Welt. Unsere hochwertigen Kataloge spiegeln diesen hohen Anspruch wieder und werden von Experten als Nachschlagewerk und Preisführer hoch geschätzt.

Katalogbestellung »