Uhren Highlights

197-4202 197-4202 Armbanduhr: außergewöhnlich großer vintage Eberhard Chronograph "Extra-Fort" in 18K Gold, ca.1950 Jetzt nur: 2.500 €
plus Aufgeld
197-4203 Verkauft 197-4203 Armbanduhr: sehr seltene britische Militäruhr mit Chronograph, oversize, Lemania, 40er-Jahre Zuschlag: 3.700 €
plus Aufgeld
197-4204 197-4204 Armbanduhr: äußerst seltener Longines Flieger-Chronograph des franz. Militärs, Flyback-Funktion mit zentralem Minutenzähler, 40er-Jahre Jetzt nur: 3.500 €
plus Aufgeld
197-4205 Verkauft 197-4205 Armbanduhr: äußerst rares Rolex Oyster Chronometer Ref.3359, ca.1943 Zuschlag: 2.000 €
plus Aufgeld
197-4208 Verkauft 197-4208 Taschenuhr: bedeutendes und technisch extrem seltenes Spindeluhrwerk mit sog. "BARROW'S STRAIGHT LINE SPRING REGULATOR", signiert Thuret Paris, ca.1675 Zuschlag: 4.000 €
plus Aufgeld
197-4209 Verkauft 197-4209 Taschenuhr: frühe Londoner Sackuhr mit Zentralaufzug, eine der frühesten Spindeluhren mit Automat, Gedeon Rigaud London, ca.1700 Zuschlag: 4.150 €
plus Aufgeld
197-4210 Verkauft 197-4210 Taschenuhr: historisch interessante deutsche Repoussé Doppelgehäuse-Spindeluhr mit Schlagwerk, Hofuhrmacher Simon Mair Neuberg und Heidelberg, ehemals Bestandteil der berühmten Sammlung der Familie Le Roy in Paris, Inventarnummer 154, ca.1725 Zuschlag: 3.200 €
plus Aufgeld
197-4211 Verkauft 197-4211 Taschenuhr: hochfeine Friedberger Taschenuhr mit Repoussé-Gehäuse und Schlagwerk auf Glocke, Benedict Fürstenfelder Friedberg, ca.1720 Zuschlag: 13.000 €
plus Aufgeld
197-4212 Verkauft 197-4212 Taschenuhr: museale, außergewöhnlich große und schwere einzeigrige Oignon mit Alarm, Charles Champion Paris, ca.1690 Zuschlag: 4.500 €
plus Aufgeld
197-4213 197-4213 Taschenuhr: bedeutende, große Gold/Emaille-Spindeluhr mit Perlen- und Steinbesatz sowie feinster Lupenmalerei, Charles Le Roy Paris, ca.1780 Jetzt nur: 7.500 €
plus Aufgeld
197-4214 Verkauft 197-4214 Taschenuhr: extrem rare, museale Repoussé Doppelgehäuse-Spindeluhr mit Edelsteinbesatz, vermutlich Turmaline und Smaragde, signiert Cartier/P. Lianna London, vermutlich für den russischen Markt um 1730 Zuschlag: 5.000 €
plus Aufgeld
197-4215 Verkauft 197-4215 Taschenuhr/Karossenuhr: Rarität, kleine Karossenuhr, vermutlich die früheste bekannte William Carpenter London, No.2502, Doppelgehäuse-Spindeluhr mit Zentralsekunde, Steinbesatz und Emaille-Malerei, für den chinesischen Markt, um 1770 Zuschlag: 3.000 €
plus Aufgeld
197-4216 197-4216 Taschenuhr/Karossenuhr: frühe, sehr seltene astronomische Karossenuhr mit Emaille-Malerei, Regulatorzifferblatt, ganz früher Sekundenanzeige, Mondphase und Mondalter, William Carpenter London No.4040 für den chinesischen Markt, ca.1780 Jetzt nur: 4.500 €
plus Aufgeld
197-4217 Verkauft 197-4217 Armbanduhr: exquisite, große limitierte Automatikuhr, Girard Perregaux "1966 Classique Automatic" Palladium Ref. 49525, No.13/250, 950er Palladium! Zuschlag: 4.600 €
plus Aufgeld
197-4223 Verkauft 197-4223 Armbanduhr: ausgefallene und sehr luxuriöse, große Travel-Time/Dual Time Armbanduhr von Cuervo y Sobrinas Havana "Prominente" Ref. A1112/2, Luxusversion mit Brillantbesatz, mit Box & Papieren Zuschlag: 1.600 €
plus Aufgeld
197-4224 197-4224 Armbanduhr: äußerst luxuriöser, moderner Damen-Chronograph im Stahl-Brillantgehäuse, Girard Perregaux Ref.8046, No.38, mit Box und Papieren, NP ca.14.000€ Jetzt nur: 3.500 €
plus Aufgeld
197-4225 Verkauft 197-4225 Halsuhr/Formuhr: außergewöhnlich fein gearbeitete Gold/Emaille-Formuhr mit Orientperlenbesatz und sichtbarer Unruh, "The Mandolin", zugeschrieben Les Freres Raffard, (Geneva), ca.1810 Zuschlag: 5.000 €
plus Aufgeld
197-4226 Verkauft 197-4226 Anhängeuhr/Formuhr: extrem seltene Gold/Emaille-Formuhr "The Cello" mit rückseitiger Camaieu Lupen-Malerei und zusätzlichem Duftcontainer, vermutlich Wien um 1880 Zuschlag: 10.500 €
plus Aufgeld
197-4227 Verkauft 197-4227 Formuhr/Anhängeuhr: einzigartige und extrem seltene Gold/Emaille-Formuhr "Lyra", besetzt mit einem großen Diamanten, in originaler Schatulle mit geprägter Adelskrone, Museale Qualität, ca. 1800 Zuschlag: 13.000 €
plus Aufgeld
197-4228 Verkauft 197-4228 Formuhr: Rarität, eine der seltensten Gold/Emaille-Formuhren mit Diamant- und Perlbesatz und sichtbarer Unruh, ca.1810 Zuschlag: 20.000 €
plus Aufgeld
197-4229 Verkauft 197-4229 Formuhr/Anhängeuhr: museale Gold/Emaille-Formuhr mit Diamantbesatz, Lorgnon/Lorgnette, A. Golay Leresche Geneve, ca.1840 Zuschlag: 10.000 €
plus Aufgeld
197-4231 Verkauft 197-4231 Dose/Formuhr: museale Gold/Emaille-Puderdose mit Orientperlen-Besatz und versteckter Uhr, vermutlich Genf um 1800 Zuschlag: 9.000 €
plus Aufgeld
197-4232 Verkauft 197-4232 Dose: exquisite, große Gold/Emaille-Schnupftabakdose für den chinesischen Markt, extrem seltene Darstellung "Der Hund auf der Gänsejagt", Herstellerpunze VCA, vermutlich Hanau 18.Jh. Zuschlag: 5.500 €
plus Aufgeld
197-4233 Verkauft 197-4233 Armbanduhr: absolute Rarität, eine der ersten Armbanduhren, signiert Gregson Paris, Diamantbesatz, diamantbesetzte Unruh, Paris um 1800 Zuschlag: 4.700 €
plus Aufgeld
197-4234 Verkauft 197-4234 Formuhr/Anhängeuhr: museale, hochfeine, besonders große Gold/Emaille-Formuhr mit Diamantbesatz "Scarabäus", vermutlich Genf um 1880 Zuschlag: 10.000 €
plus Aufgeld
197-4235 Verkauft 197-4235 Taschenuhr: museale und extrem seltene Patek Philippe Gold/Emaille Art Nouveau Damenuhr mit Diamantbesatz und dazugehöriger Gold/Emaille-Brosche mit Diamantbesatz, fantastischer Originalzustand mit Originalbox und Stammbuchauszug Zuschlag: 9.000 €
plus Aufgeld
197-4236 Verkauft 197-4236 Formuhr/ Anhängeuhr: einzigartige, museale Formuhr in Kreuzform, ähnlich den beiden bekannten Kreuzuhren aus der Sandberg Sammlung, Schweiz ca.1890 Zuschlag: 4.600 €
plus Aufgeld
197-4237 197-4237 Ringuhr: bedeutende museale Ringuhr mit Repetition auf Glocke, Rubinbesatz und mit Diamanten besetzter Unruh, George Achard & Fils Geneve, ca.1780 Jetzt nur: 25.000 €
plus Aufgeld
197-4238 Verkauft 197-4238 Anhänger/Spieluhr: bedeutende, museale Gold/Emaille-Musikspieluhr mit Orientperlen- und Diamantbesatz, "The Musical Harp" zugeschrieben Piguet & Capt Geneve, ca.1810 Zuschlag: 23.000 €
plus Aufgeld
197-4240 197-4240 Armbanduhr: Rarität, Universal Geneve Tri-Compax "Reverse Panda" Ref. 881101, sog. "Eric Clapton" mit Universal Geneve Originalbox, 60er-Jahre Jetzt nur: 10.000 €
plus Aufgeld
197-4244 Verkauft 197-4244 Armbanduhr: rarer oversize Stahl-Chronograph, Longines 30CH Ref.7413 Flyback, mit Originalbox und Zertifikat, verkauft 1966 Zuschlag: 7.000 €
plus Aufgeld
197-4247 Verkauft 197-4247 Taschenuhr: extrem rares, weißgoldenes Breguet Observatoriums-Chronometer 1. Klasse "Goldmedaillen-Sieger", No.2378, ca. 1935, mit originaler Verkaufsbox, Besitzersignatur Pierre Raufast 1937 Zuschlag: 31.000 €
plus Aufgeld
197-4248 Verkauft 197-4248 Taschenuhr: einzigartige, quadratische Tiffany Art déco Frackuhr mit Platingehäuse, besetzt mit Saphiren und Diamanten, Werk Patek Philippe No.191541, ca.1920 Zuschlag: 5.500 €
plus Aufgeld
197-4249 Verkauft 197-4249 Taschenuhr: Patek Philippe Rarität, nahezu neuwertig erhaltene Referenz 600 in Platin mit Diamantziffferblatt, Genf 1949, mit Originalbox und Stammbuchauszug Zuschlag: 9.000 €
plus Aufgeld
197-4250 Verkauft 197-4250 Taschenuhr: hochfeine Patek Philippe Art déco Gold/Emaille-Frackuhr "Murat-Style" mit Stammbuchauszug, Originalbox, Originalpapieren von 1928 und originaler Uhrenkette, fantastischer Originalzustand, geliefert an Cairelli in Rom Zuschlag: 5.500 €
plus Aufgeld
197-4251 Verkauft 197-4251 Armbanduhr. große, extrem seltene Art déco Herrenuhr von Patek Philippe, Ref.1559, mit besonderer Patek Philippe Box und Stammbuchauszug, Genf 1948 Zuschlag: 7.000 €
plus Aufgeld
197-4252 Verkauft 197-4252 Armbanduhr: Patek Philippe Rarität, frühe "oversize" Armbanduhr gefertigt für Tiffany, ca.1928 Zuschlag: 15.000 €
plus Aufgeld
197-4253 Verkauft 197-4253 Armbanduhr: elegante und wunderbar erhaltene, ganz frühe Rolex Prince Brancard Bicolor Stahl & Gold, No. 936, Ref. 1490, Rolex Chronometer "Extra Prima" in Observatoriumsqualität, aus der Zeit des Art déco, ca.1930 Zuschlag: 5.500 €
plus Aufgeld
197-4254 197-4254 Armbanduhr: extrem rare Rolex Prince Brancard, Observatoriumschronometer "Jump Hour" Ref. 1491, Seriennummer 07986, ca.1930 Jetzt nur: 20.000 €
plus Aufgeld
197-4255 Verkauft 197-4255 Karossenuhr/Kutschenuhr: bedeutende Renaissance Karossenuhr mit Selbstschlag, Le Sueur à Gisors, ca.1640 Zuschlag: 28.000 €
plus Aufgeld
197-4256 197-4256 Halsuhr: rare oktagonale Renaissance Halsuhr, vermutlich um 1600 und später Jetzt nur: 6.800 €
plus Aufgeld
197-4259 Verkauft 197-4259 Kugeluhr: bedeutende und extrem seltene deutsche Barock Kugeluhr, sog. "Falling Globe Clock", signiert J. Schlemmer Schleswig, datiert ca.1670, ehemals Sammlung Time Museum Zuschlag: 26.000 €
plus Aufgeld
197-4260 197-4260 Wanduhr: bedeutende und einzigartige Renaissance Wanduhr mit extrem seltenen astronomischen Anzeigen, früher "ewiger" Kalender, Heiligenkalender und Mondphase, vermutlich Augsburg 1550-1600 Jetzt nur: 15.000 €
plus Aufgeld
197-4262 Verkauft 197-4262 Armbanduhr: nahezu neuwertige, weißgoldene Rolex Day-Date 36 "Diamonds" Ref.118239, Full-Set von 2011 mit sämtlichen Papieren und Originalbox Zuschlag: 17.000 €
plus Aufgeld
197-4263 Verkauft 197-4263 Armbanduhr: luxuriöser Chronograph, Chronometer Zenith El Primero in 18k Rosegold, Ref.18.2110.400, Originalbox, Full-Set von 2015, Türler Zürich mit Originalrechnung Zuschlag: 8.000 €
plus Aufgeld
197-4264 197-4264 Armbanduhr: luxuriöse Cartier Pasha Automatic Medium Ref.1035, 18K Gold mit Originalband, aus Privatbesitz Jetzt nur: 4.500 €
plus Aufgeld
197-4265 197-4265 Armbanduhr: luxuriöse, große und schwere Herrenuhr mit ewigem Kalender, Ulysse Nardin "Ludovico Perpetual" Ref.336-48, No.431 ca.2005 Jetzt nur: 12.000 €
plus Aufgeld
197-4266 Verkauft 197-4266 Taschenuhr: bedeutende englische Goldsavonnette, Ankerchronometer Arnold & Charles Frodsham No.9188 ADFmsz, mit Originalpapieren! und spezieller Originalbox mit königlicher Auszeichnung "Gold Medal of Honour" Paris 1855 Zuschlag: 4.200 €
plus Aufgeld
197-4267 197-4267 Taschenuhr: hochfeine Patek Philippe Taschenuhr mit seltener 5-Minuten-Repetition No.112254, gefertigt für Tiffany & Co., ca.1902 Jetzt nur: 8.000 €
plus Aufgeld
197-4268 Verkauft 197-4268 Taschenuhr: extrem seltenes Vacheron & Constantin Taschenchronometer mit Pulsometer-Chronograph, spezielles Ankerchronometer mit 20 Steinen, No.385089, Genf ca.1915 Zuschlag: 5.000 €
plus Aufgeld
197-4269 197-4269 Taschenuhr: hochfeiner Patek Philippe Chronograph in Chronometerqualität, No.65733, Genf ca. 1885, geliefert an Rodanet Paris, mit Originalbox Jetzt nur: 7.500 €
plus Aufgeld
197-4270 197-4270 Taschenuhr: ausgesprochen schöne und sehr gut erhaltene Patek Philippe Savonnette in Roségold, Viertelstunden-Repetition, No.47469, Genf 1873, mit Stammbuchauszug Jetzt nur: 8.000 €
plus Aufgeld
197-4271 Verkauft 197-4271 Armbanduhr: extrem rare "oversize" Patek Philippe Ref.2511 in Roségold, nur wenige Exemplare sind bekannt, Genf 1953, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 12.500 €
plus Aufgeld
197-4272 Verkauft 197-4272 Armbanduhr: feine Patek Philippe Calatrava Ref.2545 mit Originalbox, Spezialgehäuse: sog. "Water-resistant Calatrava" oder auch "Calatrava Acuatic", Genf ca.1957 Zuschlag: 6.050 €
plus Aufgeld
197-4273 197-4273 Armbanduhr: legendäres Zenith Chronometer Kaliber 135, 50er-Jahre Jetzt nur: 4.500 €
plus Aufgeld
197-4274 Verkauft 197-4274 Armbanduhr: rare und äußerst luxuriöse automatische vintage Herrenuhr, Vacheron & Constantin "DIAMOND SQUELETTE", Referenz 43502-1, mit Originalbox, 80er/90er-Jahre Zuschlag: 15.500 €
plus Aufgeld
197-4275 Verkauft 197-4275 Taschenuhr: bedeutende, hochkomplizierte deutsche Goldsavonnette mit Grande Sonnerie Carillon und Minutenrepetition "Carillon" Dürrstein Dresden/Kaliber Zenith um 1910 mit Originalbox und Originalpapieren! Zuschlag: 14.500 €
plus Aufgeld
197-4276 Verkauft 197-4276 Taschenuhr: besonders große und schwere astronomische Goldsavonnette mit Minutenrepetition und Chronograph, Spitzenqualität, Ditisheim No.24606, ca.1900 Zuschlag: 7.100 €
plus Aufgeld
197-4277 197-4277 Taschenuhr: rotgoldenes Glashütter Ankerchronometer Qualität 1A in Ausnahmequalität und in nahezu neuwertigem Zustand, Julius Assmann Glashütte No.13476, ca.1890 Jetzt nur: 8.500 €
plus Aufgeld
197-4278 Verkauft 197-4278 Taschenuhr: hochfeiner rotgoldener Chronograph in bester Qualität 1A, A. Lange & Söhne Glashütte No. 33879, Glashütte 1896, mit Stammmbuchauszug Zuschlag: 10.000 €
plus Aufgeld
197-4279 197-4279 Taschenuhr: hochfeine, schwere Glashütter Goldsavonnette mit Repetition und besonderer Gehäusedekoration, No.27525, geliefert an Dürrstein in Dresden 1889, mit Archiv-Versandauszug von 1889 Jetzt nur: 15.000 €
plus Aufgeld
197-4280 Verkauft 197-4280 Taschenuhr: historisch interessante, museale Glashütter Taschenuhr mit Minutenrepetition, Originalbox und Originalpapieren, Union No.44494, aus dem Besitz des Berliner Architekten Wilhelm Riehmer 1899 Zuschlag: 20.000 €
plus Aufgeld
197-4281 Verkauft 197-4281 Taschenuhr: Glashütter Rarität, hoch komplizierte A. Lange & Söhne Louis XV Goldsavonnette mit interessanter Geschichte, Repetition, Kalender, Seconde Morte-Chronograph, Glashütte 1910/1913, lediglich 10 dieser Uhren wurden gebaut!, mit Stammbuchauszug Zuschlag: 30.000 €
plus Aufgeld
197-4282 Verkauft 197-4282 Taschenuhr: bedeutendes Patek Philippe Observatoriumschronometer, ausgezeichnet mit "Honorable Mention Award" am Observatorium in Genf 1903, No. 90535, mit Stammbuchauszug und Observatoriumsauszug von 1903 Zuschlag: 45.000 €
plus Aufgeld
197-4283 197-4283 Taschenuhr: extrem seltenes Taschenchronometer mit Tourbillon, DuBois & Le Roy Le Locle No.13386, verkauft an Ducommun, ca.1865 Jetzt nur: 35.000 €
plus Aufgeld
197-4284 197-4284 Armbanduhr: sehr schöne, große IWC Ingenieur in Stahl, Ref.866AD mit "SUNBURST DIAL" und Datum, ca.1970 Jetzt nur: 3.200 €
plus Aufgeld
197-4287 Verkauft 197-4287 Armbanduhr: herausragende Patek Philippe Nautilus Jumbo Ref.3700/1 im Ausnahmezustand, Full-Set mit originaler Korkbox, Originalpapieren, sämtlichen Servicepapieren und der Originalrechnung von 1982 Zuschlag: 80.000 €
plus Aufgeld
197-4288 197-4288 Taschenuhr: absolute Rarität, große Taschenuhr mit Doppelrad Debaufre-Hemmung mit Pirouette, springender Zentralsekunde und Scheinpendel, Du Bois & Fils Le Locle für den chinesischen Markt, ca.1800 Jetzt nur: 15.000 €
plus Aufgeld
197-4289 Verkauft 197-4289 Taschenuhr: bedeutende deutsche Taschenuhr mit Pouzait-Hemmung und springender Zentralsekunde, Christian Peter August W. Pilgrim Neuwied, Sohn von Friedrich August Pilgrim, Mitarbeiter der Werkstatt von Kinzing & Roentgen, ca.1810 Zuschlag: 5.500 €
plus Aufgeld
197-4290 197-4290 Taschenuhr: bedeutende astronomische Taschenuhr mit Sonnenkalender, Mondphasen und Mondkalender innerhalb einer Skala und Zentralsekunde, vermutlich für den chinesischen Markt, Paris oder Genf um 1780 Jetzt nur: 3.500 €
plus Aufgeld
197-4291 Verkauft 197-4291 Kutschenuhr: bedeutende und hochkomplizierte Potsdamer Kutschenuhr mit Grande Sonnerie, Repetition und Wecker, Arvied Hielckert Potsdam, ca.1770 Zuschlag: 11.000 €
plus Aufgeld
197-4292 Verkauft 197-4292 Taschenuhr: bedeutende und extrem rare Abraham-Louis Breguet "Simple Garde Temps Medaille Excentrique" No.4295, verkauft an den Grafen Tolstoye am 24.03.1825, lt. Archiv Breguet-Certificate 955 Zuschlag: 41.000 €
plus Aufgeld
197-4293 197-4293 Taschenuhr: Rarität, außergewöhnlich kleine und extrem rare goldene Musikuhr mit dazugehöriger hochwertiger Uhrenkette, ca.1820 Jetzt nur: 4.500 €
plus Aufgeld
197-4294 197-4294 Taschenuhr: übergroßer, skelettierter Figurenautomat in absoluter Ausnahmequalität, vermutlich Genf um 1800 Jetzt nur: 6.500 €
plus Aufgeld
197-4295 197-4295 Taschenuhr: Rarität, große goldene Taschenuhr mit Schlagwerk und Figurenautomat mit 6 Aktionen "Die Messerschleiferei", Blanc Fils Palais Royal No.3211, Paris ca.1810 Jetzt nur: 18.000 €
plus Aufgeld
197-4296 Verkauft 197-4296 Taschenuhr: fantastische Gold/Emaille-Lepine für den osmanischen Markt, Le Roy Paris No.28976, ca.1820 Zuschlag: 5.000 €
plus Aufgeld
197-4297 Verkauft 197-4297 Taschenuhr/Chatelaine: bedeutende und museale, große 20K Gold/Emaille-Rokoko-Spindeluhr mit dazugehöriger Gold/Emaille-Chatelaine, Ausnahmequalität, Musson Paris, ca.1760 Zuschlag: 9.500 €
plus Aufgeld
197-4298 Verkauft 197-4298 Taschenuhr: bedeutende, große englische Gold/Emaille-Taschenuhr mit Diamant- und Perlenbesatz, originaler Chatelaine, musealer Zustand, museale Qualität, Edward Tomlin No.8940, ca.1790 Zuschlag: 20.000 €
plus Aufgeld
197-4299 Verkauft 197-4299 Taschenuhr: museale Gold/Emaille-Spindeluhr mit Gold/Emaille-Chatelaine und Originalbox, Le Comte Paris, ca.1780 Zuschlag: 8.500 €
plus Aufgeld
197-4300 Verkauft 197-4300 Taschenuhr: Rarität, Gold/Emaille-Lepine mit sichtbarer, mit Diamanten besetzter Unruh und dazugehöriger Gold/Emaille-Chatelaine, Gregson A Paris No.163, ca.1785 Zuschlag: 6.500 €
plus Aufgeld
197-4301 Verkauft 197-4301 Taschenuhr: musealer und einer von nur 9 heute bekannten Taschenuhren-Musikautomaten vom Typ "Theater" mit Tanzfiguren, vermutlich Du Bois et Fils, um 1820 Zuschlag: 40.000 €
plus Aufgeld
197-4302 197-4302 Taschenuhr: äußerst rare Gold/Emaille-Savonnette von hervorragender Qualität, Minutenrepetition und Chronograph, No.481228, Maurice Ditisheim, La Chaux-de-Fonds für den chinesischen Markt, ca.1910 Jetzt nur: 14.000 €
plus Aufgeld
197-4303 197-4303 Taschenuhr: außergewöhnlich große Emailleuhr mit Perlenbesatz und Zentralsekunde, gefertigt für den chinesischen Markt, zugeschrieben J. Ullmann & Co. No.657, La Chaux-de-Fonds, Hong Kong, Shanghai und Tientsin, ca.1880 Jetzt nur: 9.000 €
plus Aufgeld

Informationen

Unsere Kataloge

Cortrie Spezial Auktionen gehört heute zu den führenden Auktionshäusern für hochwertige Uhren & erlesenen Schmuck in Deutschland und der Welt. Unsere hochwertigen Kataloge spiegeln diesen hohen Anspruch wieder und werden von Experten als Nachschlagewerk und Preisführer hoch geschätzt.

Katalogbestellung »