Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

201-4351
- - - - - - - - - - -

Nachverkauf bis 29.05.2021
Noch 21 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 196 KB)

201-4351  Taschenuhr: bedeutende rotgoldene Patek Philippe Savonnette mit Minutenrepetition und ewigem Kalender, Originalbox, Papiere und Stammbuchauszug, No.230376, Genf 1899

Ca. Ø56,5mm, ca. 189g, 18K Rotgold, Savonnette à-goutte, Gehäusenummer 230376, Werksnummer 111625, Präzisionsankerwerk von absoluter Spitzenqualität, Genfer Streifendekoration, Wolfsverzahnung, Ankerhemmung, Minutenrepetition und ewiger Kalender mit Mondphase und Mondalter, sehr gut erhaltenes Emaillezifferblatt, signiert und nummeriert, ewiger Kalender mit rotem Datum, gebläute Stahlzeiger. Die Uhr ist hervorragend erhalten und funktionstüchtig, sie befindet sich in einer Originalbox von außergewöhnlicher Qualität mit einem Ersatzglas und einer Ersatzfeder. Im aufklappbaren Oberteil befinden sich noch die unausgefüllten Originalpapiere. Zur Uhr wird der Stammbuchauszug geliefert, der die Originalität bestätigt. Die Uhr wurde 1899 gefertigt und 1903 verkauft. Es handelt sich bei dieser Uhr um eine der seltensten Patek Philippe Savonnetten mit Minutenrepetition und ewigem Kalender, die auf Auktionen in den letzten 20 Jahren angeboten wurden. Das Gewicht von fast 190 Gramm bei einer Savonnetteausführung in Rotgold ist eine absolute Ausnahmequalität. Hinzu kommt der nahezu neuwertige Erhaltungszustand.

Ausruf: 100.000

Schätzpreis: 200.000 €

Vorheriges Los  Auf Merkliste setzen  In den Warenkorb legen Nächstes Los

!

Achtung: Die Auktion ist beendet.
Gebote auf unverkaufte Lose werden zur Zeit nur unter Vorbehalt angenommen.
Die Ergebnisse werden in Kürze veröffentlicht.

!

24 "Patek Philippe" Lose

201-4012 201-4012 Taschenuhr: exquisite Genfer Gold/Emaille-Damenuhr, 2-fach gepunzt mit Genfer Siegel, ca.1905 600 € - 1.500 €
201-4025 201-4025 Taschenuhr: sehr seltene Prunksavonnette, um 1860, vermutlich Patek Philippe, geliefert an den königlichen Uhrmacher G. Riesterer Madrid 1.000 € - 5.000 €
201-4031 201-4031 Taschenuhr: exquisite rotgoldene Genfer Präzisionstaschenuhr H. R. Ekegren Geneva, Ankerchronometer No.70240, ca.1890 1.800 € - 2.400 €
201-4118 201-4118 Taschenuhr: sehr frühe Patek Philippe mit Kronenaufzug nach A. Philippe "Invention & Execution" No. 9845, ca.1855 2.000 € - 4.000 €
201-4132 201-4132 Halsuhr/Formuhr: Rarität, Gold/Emaille-Formuhr in Eiform, "Boulle de Geneve-Patent", vermutlich Genf um 1900 1.500 € - 4.500 €
201-4175 201-4175 Taschenuhr: frühe rotgoldene Patek Philippe Savonnette, Ankerchronometer, ca. 1869 2.800 € - 4.500 €
201-4176 201-4176 Taschenuhr: rotgoldene Savonnette von exquisiter Qualität, Patek Philippe Spezialkaliber "Ankerchronometer", No.49759, Genf ca. 1877 3.000 € - 7.000 €
201-4177 201-4177 Taschenuhr: schweres Patek Philippe Ankerchronometer "Gondolo" mit seltener Signatur Patek Philippe & Antonio H. Maroun, Genf ca. 1910 3.500 € - 6.500 €
201-4178 201-4178 Taschenuhr: Patek Philippe Ankerchronometer, Qualität "Special", No 149689, gefertigt für Bailey, Banks & Biddle, Philadelphia, ca.1909 4.000 € - 6.000 €
201-4185 201-4185 Taschenuhr: seltene Patek Philippe Breguet-Typ Frackuhr mit Doppelsignatur Patek Philippe & Somazzi Lugano, No.816687, Genf ca.1920 2.500 € - 4.000 €
201-4186 201-4186 Taschenuhr: hochfeine Patek Philippe Frackuhr mit seltenem Zifferblatt und Doppelsignatur Patek Philippe/Freccero, ca.1935 3.000 € - 5.000 €
201-4187 201-4187 Taschenuhr: exquisite Patek Philippe Frackuhr in nahezu neuwertigem Zustand, Spezialgehäuse Weißgold/Rotgold, ca.1933 3.500 € - 5.000 €
201-4188 201-4188 Taschenuhr: hochfeine, sehr seltene Patek Philippe Frackuhr mit 2-farbigem Art déco Goldgehäuse, Emaille-Dekoration und Doppelsignatur Patek Philippe/Gübelin, ca.1935 3.500 € - 7.500 €
201-4297 201-4297 Taschenuhr: hochfeine Patek Philippe Taschenuhr mit seltener 5-Minuten-Repetition No.112254, gefertigt für Tiffany & Co., ca.1902 8.000 € - 12.000 €
201-4298 201-4298 Taschenuhr: hochfeiner Patek Philippe Chronograph in Chronometerqualität, No.65733, Genf ca. 1885, geliefert an Rodanet Paris, mit Originalbox 7.500 € - 10.000 €
201-4352 201-4352 Taschenuhr: Charles Frodsham No.6989 "Grande Complication" mit 14 Komplikationen, eine der beeindruckendsten jemals in England gefertigten Taschenuhren, London 1884, mit Stammbuchauszug 50.000 € - 150.000 €
201-4381 201-4381 Taschenuhr: Rarität, Patek Philippe Observatoriums-Chronometer Qualität "EXTRA" "Montre de Torpilleur" No.177537, geprüft am Observatorium in Genf 1931, mit Stammbuchauszug und Prüfzertifikat (Archivauszug) 13.500 € - 25.000 €

Informationen