Vorheriges Los Nächstes Los

184-4238 Verkauft
- - - - - - - - - - - - - - -

Nachverkauf bis 11.04.2020
Noch 8 Tage

Ort:
Süderstrasse 282
20537 Hamburg

PDF Download Auktionsauftrag »
(PDF 242 KB)

184-4238  Taschenuhr: bedeutende, frühe Genfer Präzionstaschenuhr/Beobachtungsuhr mit springender Zentralsekunde, Viertelstundenrepetition, Kalender und Äquation "Minutes du Soleil", Frères Rey & Cie. à Genève, circa 1820

Ca. Ø65mm, ca. 259g, 18K Roségold, signierte Werkschutzkappe, Vollplatinenwerk, 2 Hämmer, 2 Tonfedern, Kette/Schnecke, offenes Federhaus für Schlagwerk, Doppelrad-Duplex-Hemmung, temperaturkompensierte Unruhspirale, extrem langsam schwingende große dreiarmige Ringunruh, Unruh-Anhaltvorrichtung, hervorragend erhaltenes, signiertes Emaillezifferblatt, roségoldener Minuten- und Stundenzeiger sowie roségoldener Sonnenzeiger für die Äquation, vermutlich originaler Goldschlüssel und vermutlich originale 3-teilige Beobachtungsuhren-Box aus Holz, hervorragend erhalten und funktionstüchtig! In hervorragendem Zustand präsentieren sich Werk, Zifferblatt und Gehäuse dieser imposanten Taschenuhr mit der seltenen Komplikation der Äquation. Das Gehäuse ist komplett ungepunzt und daher möglicherweise eine spätere Anfertigung für das Werk. Außergewöhnlich ist die Äquationsanzeige mittels einer sich drehenden Scheibe im Zentrum. Der ebenfalls außergewöhnliche Kalender mit Monat und Datum wird über ein Fenster bei 12 Uhr angezeigt. Es handelt sich bei dieser Uhr um eine der hochwertigsten bekannten Beobachtungsuhren aus dieser Zeit! Uns ist lediglich ein vergleichbares Objekt bekannt! Diese Uhr befindet sich im British Museum in London und wird Ferdinand Berthoud zugeschrieben(https://www.cortrie.de/go/0m4). Die extrem seltene Komplikation der Äquation: "Mit der Komplikation der Zeitgleichung (Äquation) wird die Räderuhr zur Sonnenuhr. Die Räderuhr zeigt genau alle 24 Stunden Mittag an. Die Sonnenuhr zeigt dagegen Mittag an, wenn die Sonne am höchsten Punkt steht. Wegen der Neigung der Erdachse und der Exzentrizität der Erdbahn steht die Sonne aber nicht immer zur gleichen Zeit am höchsten Punkt. Eine Uhr mit Zeitgleichung (auch Äquation genannt) gibt an, wie groß die Differenz gerade ist." (Quelle: https://www.cortrie.de/go/7AA).

Zuschlag: 13.000 €
plus Aufgeld

Vorheriges Los Nächstes Los

Informationen